Asian University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Asian University (kurz: Asian U; Thai มหาวิทยาลัยแห่งเอเชีย) ist eine private internationale Universität in der Provinz Chonburi. Die Provinz Chonburi liegt in der Ostregion von Zentralthailand.

Lage[Bearbeiten]

Die Asian Universität liegt etwa 25 Kilometer von Pattaya entfernt im Landkreis (Amphoe) Bang Lamung der Provinz Chonburi.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Asian University wurde 1993 in einem Memorandum zwischen dem Imperial College London und der Asian University gegründet. Sie hieß früher Asian University of Science and Technology (AUST).

Allgemeines[Bearbeiten]

Der Präsident der Asian Universität ist Viphandh Roengpithya, die Hochschulräte sind Nattharee Chuaprasert und Ulrich Werner.

Einrichtungen und Studienmöglichkeiten[Bearbeiten]

Die Asian University bietet Studiengänge die zum Bachelor und zum Master Abschluss führen, daneben werden auch Aufbaustudiengänge und ein Promotionsstudium angeboten. Alle Kurse werden in englischer Sprache gehalten.

Fakultäten[Bearbeiten]

  • Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
    • Betriebswirtschaft
    • Management
  • Fakultät für Ingenieurwissenschaften
    • Elektrotechnik
    • Informationstechnik
    • Maschinenbau
    • Management Technologie
  • Fakultät für Liberal Arts:
    • Wirtschaftsenglisch
    • Multimedia Arts
    • Interaction Design

Kurzkurse gibt es in Vertiefung der englischen Sprache, Sommerlager, internationale dreiwöchige Sommer- und Wintertreffen in Asien, Gründungsprogramme und so weiter.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

12.844356108056101.01272106167Koordinaten: 12° 50′ 40″ N, 101° 0′ 46″ O