Askari Mohammadian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Medaillenspiegel
Ringen (Männer)
IranIran Iran
Olympische Sommerspiele
Silber 1992 Barcelona 62 kg
Silber 1988 Seoul 57 kg
Weltmeisterschaften
Silber 1989 Martigny 57 kg
Asienspiele
Gold 1986 Seoul 57 kg
Silber 1982 Neu-Delhi 57 kg
Asienmeisterschaften
Gold 1983 Teheran 57 kg
Silber 1989 Oarai 57 kg

Askari Mohammadian, persisch ‏عسکری محمديان‎, (* 2. März 1963 in Sari) ist ein ehemaliger iranischer Freistilringer und derzeitiger Trainer. Er nahm an den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul und den Olympischen Sommerspielen 1992 in Barcelona teil.

Askari Mohammadian feierte seine größten internationalen Erfolge mit zwei Silbermedaillen, die er bei seinen beiden Olympiateilnahmen 1988 in Seoul im "Bantamgewicht (57 kg)" und 1992 in Barcelona im "Federgewicht (62 kg)" gewann.

Weitere Erfolge Mohammadians sind der Gewinn der Silbermedaille im "Bantamgewicht (57 kg)" bei den Ringer-Weltmeisterschaften 1989 in Martigny, eine Gold- (Asienspiele 1986 in Seoul) und Silbermedaille (Asienspiele 1982 in Neu-Delhi) bei den Asienspielen und eine Gold- und Silbermedaille, die er bei den Asienmeisterschaften der Jahre 1983 in Teheran und 1989 in Oarai errang.

Askari Mohammadian ist zurzeit als Trainer tätig.

Weblinks[Bearbeiten]