Aspremont (Hautes-Alpes)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aspremont
Aspremont (Frankreich)
Aspremont
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur
Département Hautes-Alpes
Arrondissement Gap
Kanton Aspres-sur-Buëch
Koordinaten 44° 30′ N, 5° 44′ O44.4933333333335.7283333333333715Koordinaten: 44° 30′ N, 5° 44′ O
Höhe 696–1.378 m
Fläche 18,52 km²
Einwohner 324 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 17 Einw./km²
Postleitzahl 05140
INSEE-Code
Website http://www.aspremont05.fr/

Aspremont ist eine französische Gemeinde mit 324 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Hautes-Alpes in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Geografie[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt am Nordrand des Départements Hautes-Alpes in rund fünf Kilometern Entfernung zum Département Drôme. Aspremont liegt 40 Kilometer von Gap entfernt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 171 191 182 196 216 238 303

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Schlossruine
  • Kirche Saint-Pierre-aux-Liens aus dem 17. Jahrhundert

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten]

Durch Aspremont führt die D1075, die nach Norden hin auf die A51 nach Grenoble führt. In Richtung Süden führt die Straße ebenfalls auf die A51, in Richtung Aix-en-Provence.