Associação Brasileira de Normas Técnicas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Associação Brasileira de Normas Técnicas (ABNT), deutsch Brasilianische Vereinigung für Technische Normen, ist die verantwortliche Institution für technische Normung in Brasilien. Die am 28. September 1940 gegründete Vereinigung ist eine private Organisation ohne Gewinnerzielungsabsicht und handelt im Dienst des Gemeinwohls.[1] Sie hat ihren Sitz in Rio de Janeiro.

Die ABNT ist Gründungsmitglied der Internationalen Organisation für Normung (ISO), der Panamerikanischen Normenkommission (Comisión Panamericana de Normas Técnicas, COPANT) und der Vereinigung für Normung des Mercosur (Asociación Mercosur de Normalización, AMN). Sie ist der offizielle brasilianische Repräsentant in diesen drei Organisationen und Mitglied der Internationalen Elektrotechnischen Kommission.

Das brasilianische Normungsinstitut hat inzwischen über 8.500 Normen in portugiesischer Sprache veröffentlicht.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Satzung. Gemeinnützigkeit durch den Bundesstaat Rio de Janeiro mit Dekret n° 4150 vom 21. November 1962 bestätigt. (Abgerufen am 20. April 2014, portugiesisch).