Association of European Professional Football Leagues

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Association of European Professional Football Leagues (EPFL) (Verband europäischer professioneller Fußballligen) ist ein 1997 als Association of European Union Premier Professional Football Leagues (EUPPFL) gegründeter Verband professioneller europäischer Fußballligen mit zur Zeit 28 assoziierten und Vollmitgliedern; Vollmitglieder kann jeweils nur der Verband sein, der in einem Land die höchste Liga organisiert, Verbände ausschließlich niedrigerer Ligen können jedoch die assoziierte Mitgliedschaft erwerben. Ihr Sitz ist seit 2004 Nyon, Schweiz.

1997 gründete sich der Verband auf Initiative der englische Premier League und der italienischen Lega Nazionale Professionisti mit dem Ziel der beteiligten Vereinen und Ligen mehr Einfluss auf die sie betreffenden Fußballpolitik zu nehmen. 2005 wurde die EUPPFL dann in die EPFL umgewandelt, zu dieser Zeit waren 14 Profiligen Vollmitglied. In den folgenden Jahren wurden immer mehr Verbände aufgenommen, 2006 dabei erstmals englischen The Football League ein niederklassiger Verband als assoziiertes Mitglied.[1]

Mitglieder[Bearbeiten]

Name Status Beitritt Land Bemerkung
Balgarska Profesinonalna Futbolna Liga Vollmitglied 2007 BulgarienBulgarien Bulgarien
DFL Deutsche Fußball Liga Vollmitglied Gründung DeutschlandDeutschland Deutschland
Jelen Super Liga Vollmitglied 2010 SerbienSerbien Serbien
Divisionsforeningen Vollmitglied Gründung DanemarkDänemark Dänemark
Ligue Professionnelle de Football Vollmitglied Gründung BelgienBelgien Belgien
Österreichische Fußball-Bundesliga Vollmitglied Gründung OsterreichÖsterreich Österreich
Premier League Vollmitglied Gründung EnglandEngland England
Veikkausliiga Vollmitglied Gründung FinnlandFinnland Finnland
Ligue de Football Professionnel Vollmitglied Gründung FrankreichFrankreich Frankreich
Superleague Ellada Vollmitglied Gründung GriechenlandGriechenland Griechenland
Lega Nazionale Professionisti Vollmitglied Gründung ItalienItalien Italien
Eredivisie Vollmitglied Gründung NiederlandeNiederlande Niederlande
Norsk Toppfotball Vollmitglied 2007 NorwegenNorwegen Norwegen
Ekstraklasa Vollmitglied 2007 PolenPolen Polen
Liga Portuguesa de Futebol Profissional Vollmitglied Gründung PortugalPortugal Portugal
Premjer-Liga Vollmitglied 2007 RusslandRussland Russland
Scottish Premier League Vollmitglied Gründung SchottlandSchottland Schottland
The Football League Assoziiert 2006 EnglandEngland England
Združenje 1. SNL Vollmitglied 2006 SlowenienSlowenien Slowenien
Liga Nacional de Futbol Profesional Vollmitglied Gründung SpanienSpanien Spanien
Föreningen Svensk Elitfotboll Vollmitglied Gründung SchwedenSchweden Schweden
Swiss Football League Vollmitglied 2005 SchweizSchweiz Schweiz War schon 1997 Gründungsmitglied der EUPPFL, aber zwischenzeitlich ausgetreten
Liga Profesionistă de Fotbal Vollmitglied 2009 RumänienRumänien Rumänien
Welsh Premier League Vollmitglied 2007 WalesWales Wales
Premjer-Liha Vollmitglied 2008 UkraineUkraine Ukraine wurde 2008 gegründet, bis dahin war die Profesionalna futbolna liha Vollmitglied
Profesionalna futbolna liha Assoziiert 2007 UkraineUkraine Ukraine bis zur Gründung der Premjer-Liha 2008 Vollmitglied.
Union des Clubs Professionels de Football Assoziiert 2008 FrankreichFrankreich Frankreich
Federatie Betaald Voetbal Organisaties Assoziiert 2008 NiederlandeNiederlande Niederlande
Professionalnaja futbolnaja liga Assoziiert 2007 RusslandRussland Russland
Lega Italiana Calcio Professionistico Assoziiert 2007 ItalienItalien Italien

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. History. In: epfl-europeanleagues.com. EPFL, 2008, abgerufen am 16. Dezember 2009.