Asystel Volley Novara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Asystel Volley Novara
Italienischer Volleyball-Verband
Vereinsdaten
Gründung 1984
Adresse piazza Martin Luther King 9
28100 Novara
Präsident Antonio Caserta
Volleyball-Abteilung
Liga Serie A1
Spielstätte Sporting Palace Novara
Trainer Giovanni Caprara
Erfolge
  • Italienischer Pokalsieger 2004
  • Italienischer Supercup-Sieger 2003, 2005
  • Italienischer Vizemeister 2003, 2004, 2009
  • Top Teams Cup-Sieger 2006
  • CEV-Pokal-Sieger 2003, 2009
letzte Saison 4. Platz (2011/12)
(Stand: 22. Jan. 2013)

Asystel Volley Novara war ein italienischer Frauen-Volleyballverein aus Novara, der an der höchsten italienischen Spielklasse, der Serie A1, sowie der Volleyball Champions League teilnahm.

Geschichte[Bearbeiten]

Gewinn des CEV-Pokal 2008/09

Der Verein wurde 1984 als Società A.G.I.L. Trecate gegründet, wobei A.G.I.L. für amicizia, gioia, impegno e lealtà (deutsch Freundschaft, Freude, Engagement und Loyalität) stand. Bis 1996 nahm der Verein an regionalen Wettbewerben teil, bevor er aus der Serie B2 in die drittklassige Serie B1 aufstieg. 1998 gelang mit dem ersten Platz in der Gruppe A der Serie B1 der Aufstieg in die zweite Spielklasse, die Serie A2.

Ein Jahr später stieg A.G.I.L. sportlich wieder in die Serie B1 ab, konnte aber wegen Nichtaufstiegs anderer Teams in der zweiten Liga verbleiben. Am Ende der Saison 2000/01 folgte nach dem zweiten Platz in der Hauptrunde die Meisterschaft der Serie A2 und damit verbunden der Aufstieg in die höchste Spielklasse, die Serie A1. Zudem gewann Novara den Pokalwettberwerb der Serie A2.

Vor der ersten Spielzeit in der Serie A1 nannte sich der Verein in Asystel Novara. Seitdem gewann Novara 2003 und 2009 den italienischen Supercup, 2004 den Pokalwettbewerb sowie den CEV-Pokal 2003 und 2009. Dreimal (2003, 2004 und 2009) erreichte der Verein zudem das Playoff-Finale der Serie A1, konnte aber nie Meister werden.

2012 wurde Asystel Volley Novara aufgelöst.

Bekannte ehemalige Spielerinnen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]