ath-Thaura (Syrien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
arabisch ‏الثورة‎ ath-Thaura
Tabaqa, at-Tabqa[1]
ath-Thaura
ath-Thaura (Syrien)
ath-Thaura
ath-Thaura
Koordinaten 35° 50′ N, 38° 33′ O35.83666666666738.548055555556Koordinaten: 35° 50′ N, 38° 33′ O
Basisdaten
Staat Syrien

Gouvernement

ar-Raqqa
Distrikt ath-Thaura-Distrikt
Einwohner 69.425 (2004)

ath-Thaura (arabisch ‏الثورة‎, DMG aṯ-Ṯaura; früher at-Tabqa / ‏الطبقة‎‎ / aṭ-Ṭabaqa) ist eine syrische Stadt, die sich im Gouvernement ar-Raqqa befindet, etwa 55 km westlich der Stadt ar-Raqqa.

ath-Thaura hieß früher at-Taqba. Der Name „ath-Thaura“ bedeutet wörtlich „die Revolution“, in Anlehnung an die Revolution des 8. März, als die gesamtarabische Baath-Partei zusammen mit der Baath-Partei im Irak in Wirklichkeit durch einen Staatsstreich die Macht in Syrien übernahm. Die Tabqa-Talsperre, die eine Verbindung zwischen dem Euphrat und dem Assad-See schafft, wurde neben ath-Thaura errichtet. Die Stadt hat eine Bevölkerungszahl von of 69.425 (Volkszählung 2004).[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. "at Tabqah: Syria " Geographical Names
  2. al-Thawrah population