Atkinson County

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltung
US-Bundesstaat: Georgia
Verwaltungssitz: Pearson
Adresse des
Verwaltungssitzes:
Atkinson County
P. O. Box 518
Pearson, Georgia 31642-0518
Gründung: 15. August 1917
Gebildet aus: Clinch County
Coffee County
Vorwahl: 001 912
Demographie
Einwohner: 8375  (2010)
Bevölkerungsdichte: 9,6 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 891 km²
Wasserfläche: 16 km²
Karte
Karte von Atkinson County innerhalb von Georgia

Das Atkinson County[1] ist ein County im Bundesstaat Georgia der Vereinigten Staaten. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Pearson.

Geographie[Bearbeiten]

Das County hat eine Fläche von 891 Quadratkilometern, wovon 16 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt im Uhrzeigersinn an folgende Countys: Ware County, Clinch County, Lanier County, Berrien County und Coffee County. Die wichtigsten Städte sind: Pearson, Kirkland, Williacochee und Axson.

Geschichte[Bearbeiten]

Das County wurde am 15. August 1917 gebildet und benannt nach William Yates Atkinson, einem Gouverneur Georgias von 1894 bis 1898.
Zuvor war die Gegend durch die Muskhogean-Indianer, später durch die Creek-Indianer bewohnt. Die letzte bekannte Indianersiedlung lag am Alabaha River, etwa 3 km von der Stadt Willacoochee entfernt. Die ersten weißen Siedler waren Holzfäller, da das Gebiet reich an Kiefern war. Die Baumstämme nutzten sie zum Hausbau und später um damit Handel zu treiben. Die Flöße brachten sie über den Satilla River zur Küste. 1875 wurden die ersten Eisenbahngleise im Westen gelegt durch die Brunswick and Western Railroad. Später wurde daraus, durch Verbindungen mit anderen Strecken, die Atlantic Coastline. Auch eine Linie Georgia-Florida wurde verlegt. Beide Eisenbahnlinien treffen in Willacoochee aufeinander. Durch den Bau der Eisenbahnen vergrößerte sich die Zahl der Einwohner und eine Periode der Zuwanderung begann. Die erste Zeitung, die Pearson Tribune, wurde 1915 herausgegeben.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1920 7656
1930 6894 -10 %
1940 7093 3 %
1950 7362 4 %
1960 6188 -20 %
1970 5879 -5 %
1980 6141 4 %
1990 6213 1 %
2000 7609 20 %
2010 8375 10 %
1900–1990[2] 2000 + 2010[3]
Alterspyramide des Atkinson Countys (Stand: 2000)

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten im Atkinson County 7.609 Menschen in 2.717 Haushalten und 1.980 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 9 Einwohner pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 66,79 Prozent Weißen, 19,61 Prozent Afroamerikanern, 0,37 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,12 Prozent Asiaten, 0,03 Prozent Bewohner aus dem pazifischen Inselraum und 12,03 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 1,06 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. 16,95 Prozent der Gesamtbevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 2.717 Haushalten hatten 38,8 Prozent Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, die bei ihnen lebten. 55,1 Prozent waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 12,8 Prozent waren allein erziehende Mütter und 27,1 Prozent waren keine Familien. 23,3 Prozent waren Singlehaushalte und in 9,1 Prozent lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 2,78 und die durchschnittliche Familiengröße betrug 3,27 Personen.

30,3 Prozent der Bevölkerung waren unter 18 Jahre alt, 10,9 Prozent zwischen 18 und 24, 29,6 Prozent zwischen 25 und 44, 19,9 Prozent zwischen 45 und 64 und 9,3 Prozent waren 65 Jahre oder älter. Das Durchschnittsalter betrug 31 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen statistisch 98,0 männliche Personen und auf 100 Frauen im Alter von 18 Jahren oder darüber kamen 97,4 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 26.470 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien 32.688 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 24.763 USD, Frauen 18.434 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 12.178 USD. 18,1 Prozent der Familien und 23,0 Prozent der Bevölkerung lebten unterhalb der Armutsgrenze.[4]

Orte im Atkinson County[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatGNIS-ID: 345784. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 14. Februar 2011
  3. Auszug aus census.gov (2000+2010) Abgerufen am 31. März 2012
  4. Atkinson County, Georgia, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.

Weblinks[Bearbeiten]

31.283333333333-82.866666666667Koordinaten: 31° 17′ N, 82° 52′ W