Auchenblae

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auchenblae
Auchenblae (Schottland)
Auchenblae
Auchenblae

56.899444444444-2.45Koordinaten: 56° 54′ N, 2° 27′ W

Basisdaten
Landesteil Scotland
Unitary authority Aberdeenshire
Verwaltung
Post town LAURENCEKIRK
Postleitzahlen­abschnitt AB30
Vorwahl 01561
Britisches Parlament West Aberdeenshire and Kincardine
Schottisches Parlament Angus North and Mearns

Auchenblae, auch Auchinblae, (gälisch: Achadh nam Blàth[1]) ist eine schottische Ortschaft in der Unitary Authority Aberdeenshire. Sie liegt in der Region Kincardine and Mearns in der traditionellen Grafschaft Kincardineshire etwa acht Kilometer nördlich von Laurencekirk und 15 km südwestlich von Stonehaven.

Angeblich begrub der Heilige Ternan die Gebeine des Heiligen Palladius in Auchenblae. Am Südende der Ortschaft befindet sich heute eine Kapelle, die St. Palladius geweiht ist. An der Kirche von Auchenblae ist ein Piktischer Symbolstein aufgestellt, der zu den ältesten der Region gehört.[2]

Zwischen 1895 und 1930 befand sich in der Ortschaft eine Whiskybrennerei namens Auchenblae oder Auchinblae. Teile der Gebäude sind erhalten.[3]

Auchenblae von der Kirche aus gesehen.

Verkehr[Bearbeiten]

Die A90, die Dundee mit Fraserburgh verbindet, verläuft etwa vier Kilometer östlich der Ortschaft. Eine Eisenbahnverbindung besteht nicht.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Auchenblae – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Verzeichnis gälischer Ausdrücke
  2. Eintrag im Gazetteer for Scotland
  3. Eintrag zur Auchenblae-Brennerei auf lostdistillery.com