Auffenbergs Waran

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auffenbergs Waran
Varanus auffenbergi008.jpg

Auffenbergs Waran (Varanus auffenbergi)

Systematik
Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata)
Toxicofera
Schleichenartige (Anguimorpha)
Familie: Varanidae
Gattung: Warane (Varanus)
Art: Auffenbergs Waran
Wissenschaftlicher Name
Varanus auffenbergi
Sprackland, 1999

Über den zur Gattung der Warane gehörenden Auffenbergs Waran (Varanus auffenbergi) ist nur wenig bekannt[1]. Er wurde erst 1999 von Sprackland als eigene Art neu beschrieben. Der Auffenbergs Waran wurde früher als Unterart Varanus timorensis roti angesehen, deren Name sich auf die Insel Roti, die Herkunft dieser Art, bezieht. Nach Böhme müssen spezifische Artunterschiede zu V. timorensis noch aufgezeigt werden.[2]

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Kopf-Rumpf-Länge der Art beträgt, je nach Quelle, 205 bis 216 mm.[3] Die Gesamtlänge von V. auffenbergi beträgt ca. 60 cm bei einem adulten Männlichen Tier, die Weibchen bleiben in der Regel etwas kleiner.

Die Oberseite der Tiere zeigt ein dunkles grau, der mit unregelmäßig verteilten Ozellen bedeckt ist. In diesen Ozellen ist meist ein Fleck der zwischen blau und grau variiert, zwischen den Ozellen sind die Tiere hellrot bis hellbraun gesprenkelt.

Verbreitung[Bearbeiten]

Der Varanus auffenbergi kommt endemisch ausschließlich auf der indonesischen Insel Roti vor.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Raul del Canto: Notes on the Occurrence of Varanus auffenbergi on Roti Island. In: Biawak 1(1). S. 24-25. (Online)
  2. Wolfgang Böhme: Checklist of the living monitor lizards of the world (family Varanidae). Zool. Verh. Leiden 341, 2003. (Online)
  3. Shai Meiri: Evolution and ecology of lizard body sizes. In: Global Ecology and Biogeography, 2008, 17, S. 724–734. (Online; PDF-Datei; 891 kB)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Auffenbergs Waran (Varanus auffenbergi) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien