August Schellenberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

August Werner Schellenberg (* 25. Juli 1936 in Montreal; † 15. August 2013 in Dallas, Texas[1]) war ein kanadischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

August Schellenberg war der Sohn einer englisch-mohawkschen Frau und eines Schweizers. In Montreal lebte Schellenberg bis 1967, danach bis 1995 in Toronto. Er war mit Joan Karasevich verheiratet und wurde Vater dreier Töchter.

Schellenberg spielte in mehreren Kinofilmen und Theaterstücken. Sein wahrscheinlich bekanntester Filme sind die drei Teile zu Free Willy, wo er an der Seite von Jason James Richter spielte. Insgesamt war er ab 1970 in mehr als 90 Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.

1986 gewann er einen Gemini Award für The Prodigal und 1991 einen Genie Award für die Rolle des Chomina in Black Robe – Am Fluß der Irokesen.

August Schellenberg starb an den Folgen einer Krebserkrankung.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Filme

Fernsehserien

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. August Schellenberg Dead: Free Willy Actor Dies After Battle With Cancer