Augusta (Montana)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Augusta
Lewis and Clark County Montana Incorporated and Unincorporated areas Augusta Highlighted.svg
Lage in Montana
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Montana
County:

Lewis and Clark County

Koordinaten: 47° 29′ N, 112° 24′ W47.490277777778-112.394166666671240Koordinaten: 47° 29′ N, 112° 24′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 284 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 202,9 Einwohner je km²
Fläche: 1,4 km² (ca. 1 mi²)
Höhe: 1240 m
Postleitzahl: 59410
Vorwahl: +1 406
FIPS:

30-03025

GNIS-ID: 0800366

Augusta ist ein Ort in Lewis and Clark County, Montana, Vereinigte Staaten. Es ist ein census-designated place (CDP). Bei der letzten Volkszählung 2000 lebten dort 284 Einwohner. Der Ort ist nach der Tochter D. J. Hogan, einem frühen Rancher, benannt. Augusta gehört zur Helena micropolitan area um Helena.

Demographie[Bearbeiten]

Zum Zeitpunkt des United States Census 2000 bewohnten 284 Personen den Ort. Die Bevölkerungsdichte betrug 195.8 Personen pro km². Es gab 193 Wohneinheiten, durchschnittlich 133,1 pro km². Die Bevölkerung bestand zu 92,61 % aus Weißen, 2,46 % Native American, 1,41 % Asian, 0,02 % Pacific Islander, 1,62 % gaben an, anderen Rassen anzugehören und 3,52 % nannten zwei oder mehr Rassen. 1,76 % gaben Hispanische Herkunft an.