Augusta Air

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Augusta Air Luftfahrtunternehmen Hans Schneider
Logo
Cessna Citation XLS der Air Augusta
IATA-Code: -
ICAO-Code: AUF
Rufzeichen: AUGUSTA
Gründung: 1985
Betrieb eingestellt: 2014
Sitz: Augsburg, Deutschland
Drehkreuz:

Flughafen Augsburg

Allianz: mit 'Beechcraft Vertrieb und Service GmbH'
Flottenstärke: 3
Ziele: weltweiter Charterflug
Augusta Air Luftfahrtunternehmen Hans Schneider hat den Betrieb 2014 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Augusta Air war ein im Business Aviation-Verkehr fungierendes deutsches Luftfahrtunternehmen mit Sitz in Augsburg. Es handelte sich dabei um einen Schwesterbetrieb der Beechcraft Vertrieb und Service GmbH und wurde 1985 von Hans Schneider gegründet.

Flotte[Bearbeiten]

Mit Stand Juli 2013 bestand die Flotte der Augusta Air aus drei Flugzeugen vom Typ Cessna Citation Excel.[1] Dieser Flugzeugtyp wurde seit 2001 von Augusta Air eingesetzt. Augusta Air war 2003 die erste Fluggesellschaft, die sie gewerblich unterhielt. Die Baujahre der eingesetzten Flugzeuge lagen zwischen 2005 und 2007.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. airframes.org - Aircraft fleet of AUF / Augusta Air (englisch) abgerufen am 1. Juli 2013

Weblink[Bearbeiten]