Augustinerplatzbrunnen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stele mit Brunnenbecken

Der Augustinerplatzbrunnen ist ein Brunnen auf der Augustinerplatz genannten Platzanlage zwischen Kockerellstraße - Judengasse und Annuntiatenbach in Aachen.

Er besteht aus vier rechteckigen Betonbecken, deren drei untere im rechten Winkel zum ersten Becken angeordnet sind, drei Betonrinnen, die das Wasser von Becken zu Becken leiten und einer von vier fest montierten Stahlhockern umgebenen Stele schräg unterhalb des letzten Beckens, die die Wahrnehmung des Brunnens prägt. Die Stele wurde von 65 Architekturstudenten unter Leitung von Prof. Elmar Hillebrand in Sandstein bildhauerisch gestaltet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Augustinerplatzbrunnen – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

50.7760666.081169Koordinaten: 50° 46′ 34″ N, 6° 4′ 52″ O