Aurora-Gletscher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aurora-Gletscher

BW

Lage Alaska (USA)
Gebirge Saint Elias Mountains
Länge 6,4 km
Koordinaten 58° 39′ 58″ N, 136° 42′ 12″ W58.666111111111-136.703333333330Koordinaten: 58° 39′ 58″ N, 136° 42′ 12″ W
Aurora-Gletscher (Alaska)
Aurora-Gletscher
Entwässerung Brady-Gletscher, Reid-Gletscher

Der Aurora-Gletscher ist ein 6,4 km langer Gletscher im US-Bundesstaat Alaska.

Er befindet sich im Glacier-Bay-Nationalpark zwischen dem Reid-Gletscher und Brady-Gletscher etwa 98 km nordwestlich von Hoonah.[1] Der Aurora-Gletscher wurde nach dem Schiff MV Aurora der Alaska Marine Highway benannt.[2] Der Aurora-Gletscher erstreckt sich in nordwestlicher Richtung. Er speist sowohl den nach Norden gerichteten Reid-Gletscher also auch den nach Süden gerichteten Brady-Gletscher.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Feature Detail Report for: Aurora Glacier. Geographic Names Information System, abgerufen am 8. Januar 2014 (englisch).
  2. Donald Orth: Aurora Glacier. In: Dictionary Of Alaska Place Names. Geological Survey Professional Paper 567. United States Government Printing Office, 1967.