Aurora Airlines (Slowenien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aurora Airlines
Logo
S5-ACC
IATA-Code:
ICAO-Code: URR
Rufzeichen: AIR AURORA
Gründung: 2005
Betrieb eingestellt: 2009
Sitz: Orehova vas, Slowenien
Drehkreuz:

Priština

Heimatflughafen:

Maribor

Unternehmensform: Družba z omejeno odgovornostjo (GmbH)
Leitung: Boris Praprotnik (CEO)
Flottenstärke: 1
Ziele: internationale Ziele
Aurora Airlines hat den Betrieb 2009 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Aurora Airlines war eine slowenische Charterfluggesellschaft mit Sitz in Orehova vas. Sie führte wöchentlich mehrere Flüge nach Deutschland und dem Kosovo durch. Im Frühjahr 2009 entzog die slowenische Luftfahrtbehörde der Aurora Airlines ihre Betriebsgenehmigung.

Flugziele[Bearbeiten]

Es wurden Ziele in Österreich, Italien, Slowenien, im Kosovo und in Deutschland bedient. In Deutschland wurden Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart angeflogen.

Flotte[Bearbeiten]

Die Flotte der Aurora Airlines bestand zuletzt im Frühjahr 2009 aus einem Flugzeug[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ch-aviation.ch: Flotte der Aurora Airlines 15. September 2009

Weblinks[Bearbeiten]