Austin Big 7

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Austin
Austin Big 7 Limousine (1938)

Austin Big 7 Limousine (1938)

Big 7
Verkaufsbezeichnung: Big Seven
Produktionszeitraum: 1937–1939
Klasse: Kleinwagen
Karosserieversionen: Limousine, Cabriolet
Motoren: Ottomotor:
0,9 Liter (18 kW)
Länge: 3142 mm
Breite: 1588 mm
Höhe:
Radstand: 2223 mm
Leergewicht:
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: Austin 8

Der Austin Big 7 war ein Kleinwagen, den die Austin Motor Cie. 1937 als Ergänzung zum Austin 7 herausbrachte. Bis 1939 wurden 23.514 Stück produziert.

Der Big 7 war ca. 12 cm länger als der Austin 7 und hatte einen größeren Vierzylindermotor. Aus 900 cm³ schöpfte er 25 bhp (18 kW). Damit fuhr der Wagen 91 km/h.

Langes Leben war ihm nicht beschieden: Bereits nach drei Jahren wurde die Produktion eingestellt. Nachfolger war der Austin 8.

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Culshaw, David & Horrobin, Peter: The Complete Catalogue of British Cars 1895-1975, Veloce Publishing PLC, Dorchester (1997), ISBN 1874105936