Austin Victoria

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Austin
Austin Victoria Mark II De Luxe (1973)

Austin Victoria Mark II De Luxe (1973)

Victoria/Apache
Produktionszeitraum: 1971–1975
Klasse: Untere Mittelklasse
Karosserieversionen: Limousine
Motoren: Ottomotoren:
1,3 Liter
(46–55 kW)
Länge: 4030 mm
Breite: 1535 mm
Höhe: 1340 mm
Radstand: 2375 mm
Leergewicht: 830-850 kg
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: keines

Der Austin Victora war ein viertüriger PKW der unteren Mittelklasse mit Frontantrieb, der von Leyland Authi im spanischen Pamplona von 1972 bis 1975 hergestellt wurde. Ein weitgehend identisches Modell wurde seit 1971 in Südafrika gebaut und dort als Austin Apache verkauft.

Der Wagen basierte auf der Plattform des BMC ADO16 (Austin/Morris 1100). Neu war das Stufenheck mit Teilen vom Triumph 2000, aber auch der Bug war verlängert. Designer war Giovanni Michelotti.