Auswärtiger Ausschuss

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Auswärtige Ausschuss ist ein Bundestagsausschuss, der vom Grundgesetz vorgeschrieben ist. Der Ausschuss befasst sich mit den auswärtigen Beziehungen der Bundesrepublik Deutschland und begleitet und kontrolliert die Außenpolitik der Bundesregierung. Der gegenwärtige Vorsitzende ist der CDU-Abgeordnete Norbert Röttgen. Der Ausschuss setzt sich aus 37 Mitgliedern zusammen. In der ersten Legislaturperiode hieß der Ausschuss abweichend Ausschuss für das Besatzungsstatut und Auswärtige Angelegenheiten.

Mitglieder der 18. Wahlperiode[Bearbeiten]

Die 37 Mitglieder des Ausschusses setzen sich aus 18 Mitgliedern der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, 11 Mitgliedern der SPD-Fraktion, sowie jeweils 4 Mitgliedern der Linksfraktion und der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen zusammen. Vorsitzender der Ausschusses ist der ehemalige Bundesumweltminister Norbert Röttgen.

CDU/CSU - Ordentliches Mitglied CDU/CSU - Stellvertretendes Mitglied SPD - Ordentliches Mitglied SPD - Stellvertretendes Mitglied Die Linke - Ordentliches Mitglied Die Linke - Stellvertretendes Mitglied Bündnis 90/Die Grünen - Ordentliches Mitglied Bündnis 90/Die Grünen - Stellvertretendes Mitglied
Christoph Bergner Thomas Feist Niels Annen * Rainer Arnold Jan van Aken - Marieluise Beck * Franziska Brantner
Peter Beyer Axel E. Fischer Edelgard Bulmahn Klaus Barthel Sevim Dağdelen - Omid Nouripour Cem Özdemir
Klaus Brähmig Florian Hahn Gernot Erler Matthias Bartke Wolfgang Gehrcke - Frithjof Schmidt Claudia Roth
Thorsten Frei Gerda Hasselfeldt Ute Finckh-Krämer Petra Ernstberger Stefan Liebich * - Jürgen Trittin Hans-Christian Ströbele
Peter Gauweiler Mark Hauptmann Dagmar Freitag Burkhard Lischka
Manfred Grund Robert Hochbaum Josip Juratovic Michelle Müntefering
Egon Jüttner Hendrik Hoppenstedt Bärbel Kofler Rolf Mützenich
Roderich Kiesewetter * Charles M. Huber Dietmar Nietan Dagmar Schmidt
Jürgen Klimke Volkmar Klein Achim Post Ulla Schmidt
Philipp Mißfelder Karl A. Lamers Peer Steinbrück Dirk Wiese
Elisabeth Motschmann Andreas Gottfried Lämmel Franz Thönnes -
Andreas Nick Katja Leikert
Alexander Radwan Jan Metzler
Norbert Röttgen Carsten Müller
Hans-Peter Uhl Henning Otte
Michael Vietz Annette Schavan
Johann Wadephul Andreas Schockenhoff (†)
Karl-Georg Wellmann Thomas Silberhorn
  • * Obleute
  • ** Sprecher

Mitglieder der 17. Wahlperiode[Bearbeiten]

Der Vorsitzende ist der CDU-Abgeordnete Ruprecht Polenz. Sein Stellvertreter ist der SPD-Abgeordnete Hans-Ulrich Klose. Der Ausschuss setzt sich aus 37 Mitgliedern zusammen.

CDU/CSU-Fraktion[Bearbeiten]

SPD-Fraktion[Bearbeiten]

FDP-Fraktion[Bearbeiten]

Die Linke-Fraktion[Bearbeiten]

Fraktion Bündnis 90/Die Grünen[Bearbeiten]

Ausschussvorsitzende[Bearbeiten]

Stellv. Ausschussvorsitzende[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Volker Pilz, Der Auswärtige Ausschuss des Deutschen Bundestages und die Mitwirkung des Parlaments an der auswärtigen und internationalen Politik, Duncker & Humblot, Berlin 2008 ISBN 978-3-428-12358-2
  • Der Auswärtige Ausschuss des Deutschen Bundestages. Sitzungsprotokolle 1972 - 1976, Eingeleitet von Joachim Wintzer, bearbeitet von Wolfgang Hölscher und Joachim Wintzer unter Mitwirkung von Benedikt Wintgens und Thomas Herzog, Droste Verlag, Düsseldorf 2010 ISBN 978-3-7700-5301-8

Weblinks[Bearbeiten]