Autobahndreieck Waltersdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Autobahnkreuz/Wartung/DE-A

Autobahndreieck Waltersdorf
A113 A117
Karte
Übersichtskarte Autobahndreieck Waltersdorf
Lage
Land: Deutschland
Bundesland: Brandenburg
Koordinaten: 52° 21′ 54″ N, 13° 33′ 1″ O52.36513.55027777777850Koordinaten: 52° 21′ 54″ N, 13° 33′ 1″ O
Höhe: 50 m ü. NN
Basisdaten
Bauart: Gabelung
Brücken: 1 (Autobahn)
Baujahr: 2008

Das Dreieck Waltersdorf ist eine Autobahngabelung von der A 113 zur A 117 im Landkreis Dahme-Spreewald. Die A 113 verläuft vom Schönefelder Kreuz im Süden nach Nordwesten zum Dreieck Neukölln nach Berlin-Neukölln und die A 117 verläuft vom Dreieck Waltersdorf nach Norden zum Dreieck Treptow im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick.

Die Haupttrasse bildet die A 113, die nach Nordwesten schwenkt und die A 117 zweigt nach Norden hin ab.

Das Waltersdorfer Dreieck ist eine Mischform aus einem trompetenförmigen Autobahndreieck und einer Autobahngabelung. Von der A 117 kommend ist zwar ein Abbiegen auf die A 113 in Richtung Dreieck Neukölln und Berliner Stadtzentrum möglich. Befährt man jedoch die A 113 in Richtung Autobahnkreuz Schönefeld kann nicht zur A 117 abgebogen werden.

Vor der Verlängerung der A 113 nach Berlin 2008 befand sich an der Stelle die AS Waltersdorf zur damaligen Bundesstraße 179. Mit der Fertigstellung der A 113 wurde die B 179 zur L 400 herabgestuft und die Ausfahrt in das Dreieck integriert.

Die nächsten Gemeinden sind Schönefeld und Schulzendorf sowie die Stadt Königs Wusterhausen und der Berliner Bezirk Treptow-Köpenick. Direkt östlich liegt der Schönefelder Ortsteil Waltersdorf, nach dem das Dreieck benannt ist, und südwestlich befindet sich der Ortsteil Kiekebusch. Nordöstlich befindet sich der Flughafen Berlin-Schönefeld, der derzeit zum Flughafen Berlin Brandenburg ausgebaut wird, und unmittelbar östlich befindet sich der Gewerbepark Waltersdorf.

Von Nach Durchschnittliche
tägliche
Verkehrsstärke[1]
AD Treptow (A 117) AD Waltersdorf 46.400
AD Waltersdorf AK Schönefeld (A 113) 44.100

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Manuelle Straßenverkehrszählung 2005 des BVM, PDF-Datei, Seite 57 (A 113)