Autonomes Banner der Ewenken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage von Hulun Buir, in dem sich das Autonome Banner der Ewenken befindet

Das Autonome Banner der Ewenken (鄂温克族自治旗; Pinyin : Èwēnkèzú Zìzhìqí) ist ein Banner im Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Hulun Buir im äußersten Nordosten des Autonomen Gebietes Innere Mongolei der Volksrepublik China. Es hat eine Fläche von 19.111 km² und zählt ca. 140.000 Einwohner (Ende 2004). Das Autonome Banner liegt direkt südlich des Stadtbezirks Hailar.

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich das Autonome Banner der Ewenken aus vier Großgemeinden, fünf Sum, einer Nationalitätengemeinde, einer Wirtschafts- und Erschließungszone, einem Technologie-Musterpark, einem Neustadtbezirk und einem Industriepark zusammen. Diese sind:

Großgemeinde Bayan Tohoi (巴彦托海镇), Hauptort, Sitz der Bannerregierung;
Großgemeinde Dayan (大雁镇);
Großgemeinde Hongholji (红花尔基镇);
Großgemeinde Yiminhe (伊敏河镇);
Sum Bayan Qagan (巴彦查岗苏木);
Sum Hui (辉苏木);
Sum Xinhen Dong (锡尼河东苏木);
Sum Xinhen Xi (锡尼河西苏木);
Sum Yimin (伊敏苏木);
Gemeinde Bayan Tal der Daur (巴彦塔拉达斡尔民族乡);
Wirtschafts- und Erschließungszone Bayan Tohoi (巴彦托海经济开发区);
Malingshu-Musterpark für Neu- und Hochtechnologie Dayan (大雁马铃薯高新技术示范园区);
Neustadtbezirk Hulun Buir (呼伦贝尔新城区);
Hochenergieträger-Industriepark Yiminhe (伊敏河高载能工业园区).

Ethnische Gliederung der Bevölkerung des Autonomen Banners der Ewenken (2000)[Bearbeiten]

Beim Zensus 2000 wurden 146.808 Einwohner gezählt (Bevölkerungsdichte 7,68 Einw./km²).

Name des Volkes Einwohner Anteil
Han 89.780 61,15 %
Mongolen 27.517 18,74 %
Daur 13.943 9,5 %
Ewenken 9.733 6,63 %
Mandschu 3.775 2,57 %
Hui 1.400 0,95 %
Koreaner 235 0,16 %
Russen 159 0,11 %
Xibe 85 0,06 %
Oroqen 78 0,05 %
Sonstige 103 0,08 %

Weblinks[Bearbeiten]

49.118333333333119.74555555556Koordinaten: 49° 7′ N, 119° 45′ O