Avies

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Avies
Avies Hawker Beechcraft 750 Ates-1
IATA-Code: U3
ICAO-Code: AIA
Rufzeichen: Avies
Gründung: 1991
Sitz: Tallinn, EstlandEstland Estland
Heimatflughafen: Flughafen Tallinn
Leitung: Allan Sholl (CEO)
Flottenstärke: 5
Ziele: regional

Die estnische Fluggesellschaft Avies wurde am 11. April 1991 gegründet. Ihr Heimatflughafen ist der Flughafen Tallinn. Avies bietet Taxi- und Charterflüge an, vor allem regelmäßige Flugverbindungen von Tallinn auf die Inseln Saaremaa und Hiiumaa. Sie besitzt Stand November 2013 fünf Flugzeuge:[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. airlineupdate.com (englisch), abgerufen am 7. November 2013

Weblinks[Bearbeiten]