Aviva Farber

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aviva Farber (* 10. Juli 1984 in Santa Fe, New Mexico) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Farbers Karriere begann im Alter von sechs Jahren als sie Werbung für ein Enthärtungsmittel für Daunenstoffe machte. Sie lernte in einer Tanzschule tanzen, war im Ballett-Unterricht und an einem Tanztheater. Sie beendete im Jahre 2001 die High School und trainierte dann mit den "California's Oakland Ballettisten". 2003 zog sie nach Hollywood. Am 16. Juni 2012 heiratete sie den Schauspieler Ken Baumann in Malibu.[1]

Im Jahre 2007 spielte sie eine Rolle in dem Film Superbad.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The Secret Life of the American Teenager Star Ken Baumann Weds Aviva Farber. people.com. 19. Juni 2012. Abgerufen am 17. August 2012.