Aw Boon Haw

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aw Boon Haw (Who's Who in China 4th ed.,1931)

Aw Boon Haw (Chinesisch 胡文虎, Pinyin Hú Wénhǔ; * 1882 in Rangun, Birma; † 1954 in Hongkong) war ein birmanisch-chinesischer Unternehmer.

Haw entstammte einer Hakka-Familie aus Yongding. Er war 1920 zusammen mit seinem jüngeren Bruder Aw Boon Par der Gründer des Pharmaunternehmens Haw Par Healthcare in Singapur, dessen erstes und bekanntestes Produkt die Erkältungssalbe Tiger Balm ist. Außerdem gründete er mehrere Zeitungen in Malaysia und Hongkong. Als Philanthrop stiftete er mehrere Parks, deren bedeutendster die heutige Haw Par Villa in Singapur ist, die 1937 unter dem Namen "Tiger Balm Gardens" erbaut wurde.

Haw verstarb 1954 während einer Schiffsreise von Hongkong nach Boston an einem postoperativen Herzinfarkt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Aw Boon Haw – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien