Axel Domont

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Axel Domont (rechts) 2013

Axel Domont (* 7. August 1990 in Valence) ist ein französischer Straßenradrennfahrer.

Axel Domont gewann 2008 in der Juniorenklasse eine Etappe und die Gesamtwertung der Tour du Valromey. In der Saison 2012 gewann er das Eintagesrennen Grand Prix de la ville de Buxerolles und eine Etappe bei Toscana-Terra di Ciclismo-Coppa delle Nazioni. Ende der Saison fuhr er für das französische UCI ProTeam Ag2r La Mondiale als Stagiaire, bei dem er für 2013 einen Profivertrag bekam.

Erfolge[Bearbeiten]

2012
2014

Teams[Bearbeiten]

  • 2009 UC Aubenas
  • 2010 Chambéry CF
  • 2011 Chambéry CF
  • 2012 Chambéry CF
  • 2012 Ag2r (Stagiaire)
  • 2013 Ag2r

Weblinks[Bearbeiten]