Ayase

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ayase-shi
綾瀬市
Ayase
Geographische Lage in Japan
Ayase (Japan)
Red pog.svg
Region: Kantō
Präfektur: Kanagawa
Koordinaten: 35° 26′ N, 139° 26′ O35.437222222222139.42611111111Koordinaten: 35° 26′ 14″ N, 139° 25′ 34″ O
Basisdaten
Fläche: 22,28 km²
Einwohner: 83.836
(1. Mai 2014)
Bevölkerungsdichte: 3763 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 14218-2
Symbole
Baum: Acer matsumurae
Blume: Rose
Vogel: Eisvogel
Rathaus
Adresse: Ayase City Hall
550 Hayakawa
Ayase-shi
Kanagawa 252-1192
Webadresse: http://www.city.ayase.kanagawa.jp
Lage Ayases in der Präfektur Kanagawa
Lage Ayases in der Präfektur

Ayase (jap. 綾瀬市, -shi) ist eine Stadt im Zentrum der Präfektur Kanagawa.

In Ayase befindet sich ein Stützpunkt der United States Army.

Geographie[Bearbeiten]

Ayase liegt südlich von Tokio, westlich von Yokohama und Yamato, nördlich von Fujisawa und östlich von Ebina.

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Rathaus von Ayase