Ayer Rajah Expressway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/SG-E

Ayer Rajah Expressway in Singapur
Ayer Rajah Expressway
Karte
Verlauf der AY
Basisdaten
Betreiber: Land Transport Authority
Gesamtlänge: 27 km

CDC-Distrikte:

AYE bei Abfahrt Clementi
AYE bei Abfahrt Clementi

Der Ayer Rajah Expressway (Abkürzung: AYE; chin.: 亚 逸 拉 惹 高速公路; Pinyin: Yàyìlārě Gāosù Gōnglù; Tamil: ஆயர் ராஜா விரவுச்சாலை; malay: Lebuhraya Ayer Rajah) beginnt am westlichen Ende des East Coast Parkway und verläuft dann in westlicher Richtung nach Tuas bis zur Grenze zu Malaysia. Zusammen mit dem East Coast Parkway bildet der AYE eine zweite Ost-West-Verbindung, die den Pan Island Expressway ergänzen soll.

Stadtteile entlang der Autobahn[Bearbeiten]