Azade Köker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Azade Köker (* 1949 in Istanbul) ist eine in Berlin lebende türkische Bildhauerin und Malerin. Von 1995 bis 2003 war sie Professorin an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle. Seit 2003 ist sie Universitätsprofessorin und Leiterin des Instituts für Bildende Kunst an der Technische Universität Braunschweig, Fachbereich Architektur.

Leben[Bearbeiten]

Köker studierte an der Kunstakademie in Istanbul (1968–1972). Sie lebt seit 1973 in Deutschland, wo sie ihre Ausbildung an der HdK in Berlin bei Prof. Lothar Fischer abschloss. Sie wirkte an zahlreichen - auch eigenständigen - Ausstellungen mit und erhielt eine Reihe von Auszeichnungen. Ihre Frau mit Schleier gilt Eva Weber folgend als eine der prägnantesten Darstellungen von Normenverunsicherung in der Emigration. Kökers Arbeiten befinden sich in Sammlungen von Museen, noch mehr Installationen und Skulpturen von ihr sind jedoch im öffentlichen Raum vorzufinden (vornehmlich Deutschland), z.B. Die Begegnung in der Menschenlandschaft Berlin.

Museen und Sammlungen: Istanbul Museum of Modern Art, Proje4L / Elgiz Museum of Contemporary Art Istanbul, Akbank, Istanbul, Huma Kabakci Collection, Neue Ulm Kunstsammlung, John Michael Kohler Arts Center Wisconsin, USA, British Museum, London

Ausstellungen[Bearbeiten]

  • 2010: Gruppenausstellung Istanbul. Sammlung Huma Kabakci. 60 Jahre türkische Kunst. Zwischen Tradition und Povokation, mönchehaus museum goslar

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 1985: Kunstpreis der Stadt Darmstadt
  • 1985: Arbeitsstipendium des Senators für Kulturelle Angelegenheiten von Berlin
  • 1986: Der Kritikerpreis 1986 für Bildende Kunst, Verband der Deutschen Kritiker e.V.
  • 1986: Großer Düsseldorfer Kunstpreis
  • 1991: Künstler des Jahres, Ankara, Türkei

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

  • Münzberg, Olav, "Avocados auf deutschen Kartoffelfeldern?" ästhetik und Kommunikation 44, Berlin, June 1981, pp. 102-108
  • Weber, Eva, In zwei Welten, Verlag Neue Kritik, Frankfurt a. M., 1988, pp. 91-93
  • Köker, Azade "In Deutschland zu Gast, im Atelier zu Hause", Art, No. 5, Mayıs 1988, pp. 96-97
  • Mey, Kerstin, "Bodies of Substance", Paradoxa, vol. 4, London, 1999, pp. 11-19
  • Pfütze, Hermann, "Azade Köker, Special Reports", Kunstforum, vol. 151, July-September 2000
  • Mey, Kerstin (in preparation), Azade Koker, Sculpsit: Contemporary Artists on Sculpture and Beyond,

transcript publication, Manchester University Press, Manchester, 2004

  • Interview with Elcin Sener, Ankara, “the New Anatolian”, 2005

Weblink[Bearbeiten]