Béni Mellal (Provinz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Béni Mellal (arabisch ‏إقليم بني ملال‎, DMG Iflīm Banī Mallāl) ist eine Provinz in Marokko. Sie gehört zur Region Tadla-Azilal und liegt im Zentrum des Landes, an der Nordabdachung des Hohen Atlas. Die Provinz hat 943.882 Einwohner (2004) in 7 Munizipien, 6 anderen zentralen Orten und 25 ländlichen Kommunen.

Größere Orte[Bearbeiten]

Flagge der Provinz Béni Mellal
Gemeinde Einwohner
2. September 1994 2. September 2004
Beni-Mellal ?? 162.341
Fquih Ben Salah ?? 82.407
Souk Sebt Oulad Nemma ?? 51.029
Kasba Tadla ?? 39.887
Zaouiat Cheikh 19.906 22.727
Oulad Ayad 18.958 21.446
El Ksiba 15.355 18.480
Oulad M Barek 10.551 11.906
Dar Ould Zidouh 9.561 9.821
Oulad Yaich 7.407 7.692
Bradia ?? 6.546
Aghbala 5.972 6.300
Sidi Jaber 4.513 4.693

Weblinks[Bearbeiten]