Bönnien

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

52.01671410.106231123Koordinaten: 52° 1′ 0″ N, 10° 6′ 22″ O

Bönnien
Stadt Bockenem
Wappen von Bönnien
Höhe: 123 m
Einwohner: 456 (1. Okt. 2011)
Eingemeindung: 1. März 1974

Bönnien ist ein Ortsteil der Stadt Bockenem in Niedersachsen. Das Dorf hatte am 1. Oktober 2011 456 Einwohner.[1] Es liegt an der B 243 1,5 km entfernt westlich von Bockenem und 4 km entfernt von der östlich verlaufenden A 7.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 1. März 1974 wurde Bönnien in die Stadt Bockenem eingegliedert.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohnerzahlen der Stadtteile von Bockenem, Stand 1. Oktober 2011; hier: Hauptwohnsitz
  2.  Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart und Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 210.