Börje Jansson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Börje Jansson (* 10. November 1942) ist ein ehemaliger schwedischer Motorradrennfahrer.

Jansson fuhr in den Jahren von 1969 bis 1973 in der 125-cm³–Klasse (für das Werksteam von Maico) sowie in der 250-cm³–Klasse (Yamaha) Straßenrennen. Er nahm an 61 Grand-Prix-Rennen teil, stand 25 Mal auf dem Podium und davon vier Mal als Sieger. Sein erfolgreichstes Jahr war die Motorrad-Weltmeisterschaft 1971, als er in der 125-cm³-Klasse den dritten Rang erreichte.

Ergebnisse von Börje Jansson in der Motorrad-WM
WM-Jahr Klasse Marke Rang WM-Lauf Rennstrecke Platz
1969 125 cm³ Maico 40 DeutschlandDeutschland GP von Deutschland Hockenheim 9
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR GP der DDR Sachsenring 9
250 cm³ Kawasaki /
Yamaha
5 Spanien 1945Spanien GP von Spanien Jarama 3
FrankreichFrankreich GP von Frankreich Le Mans 10
NiederlandeNiederlande Dutch TT Assen 8
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR GP der DDR Sachsenring 6
FinnlandFinnland GP von Finnland Imatra 3
ItalienItalien GP der Nationen Imola 4
Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien GP von Jugoslawien Opatija 4
1970 125 cm³ Maico 3 FrankreichFrankreich GP von Frankreich Le Mans 2
Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien GP von Jugoslawien Opatija 4
Flag of the Isle of Mann.svg Tourist Trophy Isle of Man TT 2
NiederlandeNiederlande Dutch TT Assen 6
BelgienBelgien GP von Belgien Spa-Francorchamps 3
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR GP der DDR Sachsenring 3
TschechienTschechien GP der Tschechoslowakei Brünn 5
Spanien 1945Spanien GP von Spanien Jarama 3
250 cm³ Yamaha 5 Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien GP von Jugoslawien Opatija 5
Flag of the Isle of Mann.svg Tourist Trophy Isle of Man TT 8
NiederlandeNiederlande Dutch TT Assen 7
BelgienBelgien GP von Belgien Spa-Francorchamps 3
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR GP der DDR Sachsenring 9
FinnlandFinnland GP von Finnland Imatra 4
Spanien 1945Spanien GP von Spanien Jarama 10
1971 125 cm³ Maico 3 Flag of the Isle of Mann.svg Tourist Trophy Isle of Man TT 2
NiederlandeNiederlande Dutch TT Assen 3
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR GP der DDR Sachsenring 3
TschechienTschechien GP der Tschechoslowakei Brünn 2
SchwedenSchweden GP von Schweden Anderstorp 2
ItalienItalien GP der Nationen Imola 4
250 cm³ Yamaha 21 Flag of the Isle of Mann.svg Tourist Trophy Isle of Man TT 9
SchwedenSchweden GP von Schweden Anderstorp 8
FinnlandFinnland GP von Finnland Imatra 8
ItalienItalien GP der Nationen Imola 10
1972 50 cm³ Jamathi xx DeutschlandDeutschland GP von Deutschland Hockenheim 3
125 cm³ Maico 4 DeutschlandDeutschland GP von Deutschland Hockenheim 3
FrankreichFrankreich GP von Frankreich Le Mans 3
OsterreichÖsterreich GP von Österreich Salzburgring 4
ItalienItalien GP der Nationen Imola 4
NiederlandeNiederlande Dutch TT Assen 2
BelgienBelgien GP von Belgien Spa-Francorchamps 4
Deutschland Demokratische Republik 1949DDR GP der DDR Sachsenring 1
TschechienTschechien GP der Tschechoslowakei Brünn 1
SchwedenSchweden GP Schweden Anderstorp 4
Spanien 1945Spanien GP von Spanien Jarama 5
250 cm³ Yamaha xx FrankreichFrankreich GP von Frankreich Le Mans 10
OsterreichÖsterreich GP von Österreich Salzburgring 1
BelgienBelgien GP Belgien Spa-Francorchamps 6
TschechienTschechien GP der Tschechoslowakei Brünn 6
SchwedenSchweden GP Schweden Anderstorp 10
FinnlandFinnland GP von Finnland Imatra 5
Spanien 1945Spanien GP Spanien Jarama 8
1973 125 cm³ Maico 4 FrankreichFrankreich GP von Frankreich Le Mans 2
OsterreichÖsterreich GP von Österreich Salzburgring 2
DeutschlandDeutschland GP von Deutschland Hockenheim 6
SchwedenSchweden GP Schweden Anderstorp 1
FinnlandFinnland GP von Finnland Imatra 3
Spanien 1945Spanien GP Spanien Jarama 3
250 cm³ Yamaha 18 OsterreichÖsterreich GP von Österreich Salzburgring 8
DeutschlandDeutschland GP von Deutschland Hockenheim 5
SchwedenSchweden GP Schweden Anderstorp 8

Weblinks[Bearbeiten]