Bølgen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bølgen in Vejle (Juli 2011)
Blick auf die Skyttehusbugten (Juli 2011)

Bølgen (englisch The Wave[1], deutsch Die Welle) ist ein seit 2007 in Bau befindliches, neunstöckiges Wohngebäude an der Skyttehusbugten in der dänischen Stadt Vejle, das direkt am Vejlefjord unweit eines Yachthafens im Hafen von Vejle (Vejle Havn) liegt. Wegen der ungewöhnlichen Formgebung, seiner Größe und der exponierten Lage zum Fjord wurde der Gebäudekomplex bereits vor seiner Fertigstellung mehrfach ausgezeichnet und wird als neues Wahrzeichen der Stadt gehandelt.[2] Beim wellenförmigen Dach, das mit weißen glasierten Ziegeln bedeckt ist, ließen sich die Planer vom Opernhaus von Sydney und der hügeligen Landschaft um Vejle herum inspirieren.[3]

Der Komplex besteht aus fünf wellenförmig verbundenen Häuser, von denen bis 2009 zwei Häuser fertiggestellt wurden.[4] In ihnen sind auf einer Fläche von 14.000 m² 115 Luxusappartements untergebracht, die eine Größe von 84 bis 167 m² haben[3] und zwischen drei und 13 Millionen Dänische Kronen kosten.[2] Die teuersten Eigentumswohnungen sind zweistöckige Penthouse-Wohnungen mit einer Wohnfläche von 250 m². Beiderseits der Wohnungen befinden sich 10 bis 20 m² große Balkone,[3] von denen sich auf der Ostseite der Fjord und die Autobahnbrücke Vejlefjordbroen erblicken lassen und auf der Westseite Aussicht auf das Stadtzentrum besteht.

Erster Spatenstich des bis dahin „teuersten Wohnprojekts westlich des Großen Belts” war am 10. Oktober 2007.[2] Bauherr ist die ortsansässige Immobiliengesellschaft Bertel Nielsen A/S.

Das Kopenhagener Architektenbüro Henning Larsen Architects A/S gewann 2005[4] einen von der Vejle Kommune ausgeschriebenen Architektenwettbewerb und erhielt für den Bau neben dem örtlichen Vejle-pris auch die internationalen Architekturpreise LEAF Award (2010) sowie den Civic Trust Award (2011)[1], der seit 1959 verliehen wird. Vom Fachmagazin des dänischen Baugewerbes, Byggeri, wurde das Gebäude 2009 zum Bau des Jahres (Årets Byggeri) gekürt.[5][6]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Bølgen bei der Immobiliengesellschaft Bertel Nielsen A/S (dänisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Civic Trust Awards: The Wave, abgerufen am 2. Dezember 2011 (englisch)
  2. a b c Peter Hartung: Dyreste boligprojekt i Jylland. In ErhvervsBladet vom 18. Oktober 2007, abgerufen am 2. Dezember 2011 (dänisch)
  3. a b c Bertel Nielsen A/S: Bølgen brochure (PDF; 2,3 MB), abgerufen am 2. Dezember 2011 (dänisch)
  4. a b Bach Gruppen A/S: International pris til Bølgen i Vejle, abgerufen am 2. Dezember 2011 (dänisch)
  5. Dansk Arkitektur Center: Bølgen kåret som vinner af Civic Trust Award, abgerufen am 2. Dezember 2011 (dänisch)
  6. Byggecentrum: Vejle-bølgen tager Civic Trust Award vom 9. März 2011, abgerufen am 2. Dezember 2011 (dänisch)

55.7093915547229.5563459397222Koordinaten: 55° 42′ 34″ N, 9° 33′ 23″ O