Büchel (Musikinstrument)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Büchel ist gemäß seiner Bauart dem Alphorn sehr ähnlich (konisches Rohr, Holz). Seine Bauform ist aber nicht gestreckt, sondern in drei Teilen nebeneinander gefaltet. Büchel sind meistens in B oder C gestimmt. Seine Baulänge ist etwa 90 cm. Zum Spielen wird er horizontal in den Händen gehalten, vergleichbar mit der Handhabe einer Trompete.