Bürglen TG

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
TG ist das Kürzel für den Kanton Thurgau in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Bürglenf zu vermeiden.
Bürglen
Wappen von Bürglen
Staat: Schweiz
Kanton: Thurgau (TG)
Bezirk: Weinfelden
BFS-Nr.: 4911i1f3f4
Postleitzahl: 8575
Koordinaten: 728817 / 26799147.5499999.149998441Koordinaten: 47° 33′ 0″ N, 9° 9′ 0″ O; CH1903: 728817 / 267991
Höhe: 441 m ü. M.
Fläche: 11,7 km²
Einwohner: 3501 (31. Dezember 2013)[1]
Einwohnerdichte: 299 Einw. pro km²
Website: www.buerglen-tg.ch
Reformierte Kirche und Schloss Bürglen

Reformierte Kirche und Schloss Bürglen

Karte
Untersee (Bodensee) Bommer Weier Emerzer Weier Biessenhofer Weier Hauptwiler Weier Hoorbacher Weier Rüütiweier Horberweier Bodensee Kanton St. Gallen Kanton St. Gallen Bezirk Arbon Bezirk Frauenfeld Bezirk Kreuzlingen Bezirk Münchwilen Affeltrangen Amlikon-Bissegg Berg TG Birwinken Bischofszell Bürglen TG Bussnang Erlen TG Hauptwil-Gottshaus Hohentannen Kradolf-Schönenberg Märstetten Schönholzerswilen Sulgen TG Weinfelden Wigoltingen Wuppenau Zihlschlacht-SitterdorfKarte von Bürglen
Über dieses Bild
w

Bürglen ist eine Gemeinde im Bezirk Weinfelden des Kantons Thurgau in der Schweiz.

Geographie[Bearbeiten]

Eine Brücke über die Thur verbindet den Ortsteil Istighofen im Süden mit Bürglen. Weiter gehören die früheren Ortsgemeinden Opfershofen und Leimbach im Nordosten sowie Moos im Südwesten zur politischen Gemeinde Bürglen.

Zum Dorfbild gehört das Schloss Bürglen, das einen Teil der Primarschule beherbergt, und der kleine alte Dorfkern, der sich zu Füssen des Schlosses erstreckt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bildung[Bearbeiten]

In die Sekundarschule (Oberstufe) von Bürglen ist die «Thurgauer Sport-Tagesschule» integriert. Seit 2012 besteht auch der «FCO Campus», eine Eliteschule des Ostschweizer Fussballs, mit knapp 30 Schülern.[2]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bürglen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Bilder[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistik Schweiz – STAT-TAB: Ständige und Nichtständige Wohnbevölkerung nach Region, Geschlecht, Nationalität und Alter (Ständige Wohnbevölkerung)
  2. Eine Sekundarschule mit zwei Sportschulen abgerufen am 27. Februar 2013