Băleni (Dâmbovița)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Băleni
Băleni (Dâmbovița) führt kein Wappen
Băleni (Dâmbovița) (Rumänien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Rumänien
Historische Region: Walachei
Kreis: Dâmbovița
Koordinaten: 44° 49′ N, 25° 39′ O44.81916666666725.651388888889200Koordinaten: 44° 49′ 9″ N, 25° 39′ 5″ O
Zeitzone: OEZ (UTC+2)
Höhe: 200 m
Fläche: 61,24 km²
Einwohner: 8.368 (20. Oktober 2011[1])
Bevölkerungsdichte: 137 Einwohner je km²
Postleitzahl: 137010
Telefonvorwahl: (+40) 02 45
Kfz-Kennzeichen: DB
Struktur und Verwaltung (Stand: 2012)
Gemeindeart: Gemeinde
Gliederung: Băleni, Băleni-Sârbi, Băleni-Români
Bürgermeister: Marian Paraschiv (USL)
Postanschrift: Str. Principală
loc. Băleni, jud. Dâmbovița, RO–137010
Website:
Sonstiges
Stadtfest: Drăgaica (ein Volksfest der bulgarischen Minderheit[2]), jährlich am 24. Juni.

Băleni ist eine rumänische Gemeinde im Kreis Dâmbovița in der historischen Region der Großen Walachei. Gemeindesitz ist Băleni-Sârbi.

Geographische Lage[Bearbeiten]

Lage von Băleni im Kreis Dâmbovița

Die Gemeinde liegt auf einer Höhe von etwa 200 Meter über dem Meeresspiegel, hat etwa 8.600 Einwohner und setzt sich aus zwei Ortsteilen zusammen, Băleni-Sârbi („serbisches-Băleni“, Westteil) und Băleni-Români („rumänisches-Băleni“, Ostteil). An der Kreisstraße (Drum județean) DJ 711 liegt der Ort etwa 22 Kilometer südöstlich von der Kreishauptstadt Târgoviște; Bukarest befindet sich ca. 55 Kilometer südöstlich von Băleni entfernt.

4.512 Hektar der Gemeindefläche sind Ackerland, 326 Hektar sind Weideland, 683 Hektar sind bewaldet und 26 Hektar sind Gewässer. Das Areal der Gemeinde durchfließen die Bäche Pascov und Racovița sowie die Ialomița.[3]

Bevölkerung[Bearbeiten]

2002 wurden in der Gemeinde Băleni 8.324 Menschen registriert. 7.849 davon waren Rumänen, 420 waren Bulgaren, 53 waren Roma, sowie je ein Magyar und ein Serbe wurden in Băleni registriert.[4]

Am 31. Oktober 2011 wurden bei einer vorläufigen Volkszählung in der Gemeinde Băleni in 2.267 Haushalten 8.247 Menschen gezählt.[5]

Die Hauptbeschäftigung der Bevölkerung ist der Gemüsebau.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Volkszählung 2011 in Rumänien bei citypopulation.de
  2. Forschungsinstitut für nationale Minderheiten: Bulgarische Minderheit 1998 (rumänisch)
  3. Darstellung sozialer, ökonomischer und ökologischer Lage der Gemeinde Băleni im November 2011, auf www.cjd.ro, abgerufen am 3. Juni 2012 (rumänisch; PDF; 1,1 MB)
  4. Băleni bei der Volkszählung 2002
  5. Ergebnis der vorläufigen Volkszählung am 31. Oktober 2011 (PDF; 176 kB)