Bulletin of the American Schools of Oriental Research

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von BASOR)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bulletin of the American Schools of Oriental Research
Fachgebiet Vorderasiatische Altertumswissenschaften
Sprache Englisch
Verlag American Schools of Oriental Research (USA)
Erstausgabe 1919
Erscheinungsweise vierteljährlich
Herausgeber American Schools of Oriental Research
Weblink BASOR
ISSN 0003-097X
ZDB 215193-5

Das Bulletin of the American Schools of Oriental Research (abgekürzt: BASOR) ist eine quartalsmäßig von den ASOR herausgegebene interdisziplinäre Fachzeitschrift zur Vorderasiatischen Altertumskunde.

Die dem Peer-Review unterliegende Zeitschrift enthält englischsprachige Artikel zum Alten Orient und zum östlichen Mittelmeerraum, die sich inhaltlich auf Archäologie, Philologie, Geographie und Geschichte dieses Raumes zwischen Paläolithikum und islamischer Zeit erstrecken.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Publikation originärer Forschung und auf der Diskussion von Problemen, die sich in der Feldforschung ergaben. Hierzu gehören unter anderem auch vorläufige Grabungsberichte von ASOR-Projekten.

Die Zeitschrift wurde 1919 als Bulletin of the American School of Oriental Research in Jerusalem begründet und trägt seit 1921 ihren heutigen Namen.

Derzeitiger Editor ist James M. Weinstein.

Weblinks[Bearbeiten]