BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2012

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2012
Logo des Turniers „BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2012“
Datum 15.10.2012 – 21.10.2012
Auflage 17
WTA Tour
Austragungsort Luxemburg
LuxemburgLuxemburg Luxemburg
Turniernummer 300
Kategorie WTA International
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/30Q/16D
Preisgeld 220.000 US-$
Website Offizielle Website
Titelverteidiger (Einzel) WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka
Titelverteidiger (Doppel) TschechienTschechien Iveta Benešová
TschechienTschechien Barbora Záhlavová-Strýcová
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Venus Williams
Sieger (Doppel) TschechienTschechien Andrea Hlaváčková
TschechienTschechien Lucie Hradecká
Turnier-Supervisor Tony Cho
Letzte direkte Annahme SpanienSpanien Lourdes Domínguez Lino (78)
Spielervertreter DeutschlandDeutschland Sabine Lisicki
Stand: 6. Mai 2013

Das BGL Luxembourg Open 2012 war ein Tennis-Hallen-Hartplatzturnier für Frauen in Luxemburg. Es war als Turnier der International-Kategorie Teil der WTA Tour 2012. Das Turnier fand vom 15. bis 21. Oktober 2012 parallel zum Kremlin Cup 2012 in Moskau statt. Hauptsponsor war die luxemburgische Bank BGL BNP Paribas.

Titelverteidigerin im Einzel war Wiktoryja Asaranka und im Doppel die Paarung Iveta Benešová und Barbora Záhlavová-Strýcová. Siegerin im Einzel wurde Venus Williams, die im Finale Monica Niculescu mit 6:2, 6:3 bezwang. Den Titel im Doppel sicherten sich die Paarung Andrea Hlaváčková / Lucie Hradecká gegen Irina-Camelia Begu / Monica Niculescu mit 6:3, 6:4.

Qualifikation[Bearbeiten]

Die Qualifikation für die BGL BNP Paribas Luxembourg Open 2012 fand vom 13. bis zum 15. Oktober 2012 statt. Ausgespielt wurden vier Qualifikantenplätze, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten.

Einzel[Bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde
01. ItalienItalien Roberta Vinci Viertelfinale
02. DeutschlandDeutschland Julia Görges 2. Runde
03. SerbienSerbien Jelena Janković 2. Runde
04. BelgienBelgien Yanina Wickmayer Rückzug
05. DeutschlandDeutschland Sabine Lisicki 1. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
06. RumänienRumänien Sorana Cîrstea 2. Runde
07. OsterreichÖsterreich Tamira Paszek 1. Runde
08. SpanienSpanien Carla Suárez 1. Runde
09. DeutschlandDeutschland Mona Barthel 2. Runde

Zeichenerklärung[Bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = Walkover

Ergebnisse[Bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  ItalienItalien R. Vinci 6 2 6  
   WeissrusslandWeißrussland W. Hawarzowa 0 6 0     1  ItalienItalien R. Vinci 6 6    
   NiederlandeNiederlande K. Bertens 2 2     LL  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong 4 1    
LL  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong 6 6         1  ItalienItalien R. Vinci 62 4    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 6 6            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 7 6    
WC  SchweizSchweiz B. Bencic 3 1          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 7 6  
WC  LuxemburgLuxemburg M. Minella 5 0     9  DeutschlandDeutschland M. Barthel 64 4    
9  DeutschlandDeutschland M. Barthel 7 6            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 5 6 6  
3  SerbienSerbien J. Janković 3              DeutschlandDeutschland A. Petković 7 4 4  
   China VolksrepublikChina S. Peng 0 r       3  SerbienSerbien J. Janković 5 0    
   DeutschlandDeutschland A. Petković 4 6 6      DeutschlandDeutschland A. Petković 7 6    
Q  SpanienSpanien G. Muguruza 6 2 1          DeutschlandDeutschland A. Petković 6 6  
Q  RusslandRussland W. Duschewina 3 62            KasachstanKasachstan X. Perwak 3 2    
   KasachstanKasachstan X. Perwak 6 7          KasachstanKasachstan X. Perwak 7 6  
   KroatienKroatien P. Martić 2 2     6  RumänienRumänien S. Cîrstea 64 1    
6  RumänienRumänien S. Cîrstea 6 6            Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Williams 6 6  
8  SpanienSpanien C. Suárez 62 4            RumänienRumänien M. Niculescu 2 3  
   SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 7 6          SlowakeiSlowakei M. Rybáriková 2 3    
Q  DeutschlandDeutschland T. Malek 63 1        SpanienSpanien L. Domínguez Lino 6 6    
   SpanienSpanien L. Domínguez Lino 7 6            SpanienSpanien L. Domínguez Lino 5 0    
   NiederlandeNiederlande A. Rus 6 4 1          SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 7 6    
   SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 3 6 6        SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 6 4 6
WC  BelgienBelgien K. Flipkens 3 6 6   WC  BelgienBelgien K. Flipkens 4 6 2  
5  DeutschlandDeutschland S. Lisicki 6 3 1          SlowakeiSlowakei D. Hantuchová 1 3  
7  OsterreichÖsterreich T. Paszek 3 68            RumänienRumänien M. Niculescu 6 6    
   TschechienTschechien L. Hradecká 6 7          TschechienTschechien L. Hradecká 6 6    
   TschechienTschechien B. Záhlavová-Strýcová 7 62 2   Q  DeutschlandDeutschland A. Beck 1 1    
Q  DeutschlandDeutschland A. Beck 5 7 6          TschechienTschechien L. Hradecká 0 4  
   RumänienRumänien M. Niculescu 7 6            RumänienRumänien M. Niculescu 6 6    
   SchweizSchweiz R. Oprandi 6 1          RumänienRumänien M. Niculescu 6 6  
   SpanienSpanien S. Soler Espinosa 2 1     2  DeutschlandDeutschland J. Görges 4 2    
2  DeutschlandDeutschland J. Görges 6 6    

Doppel[Bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde
01. TschechienTschechien Andrea Hlaváčková
TschechienTschechien Lucie Hradecká
Sieg
02. RumänienRumänien Irina-Camelia Begu
RumänienRumänien Monica Niculescu
Finale
03. RusslandRussland Wera Duschewina
WeissrusslandWeißrussland Wolha Hawarzowa
Halbfinale
04. KroatienKroatien Petra Martić
LuxemburgLuxemburg Mandy Minella
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = Walkover

Ergebnisse[Bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  TschechienTschechien A. Hlaváčková
 TschechienTschechien L. Hradecká
6 6    
   TschechienTschechien E. Birnerová
 KolumbienKolumbien C. Castaño
4 2       1  TschechienTschechien A. Hlaváčková
 TschechienTschechien L. Hradecká
62 7 [10]  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Brengle
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten J. Elie
1 0        SpanienSpanien L. Arruabarrena-Vecino
 SpanienSpanien L. Domínguez Lino
7 66 [5]  
   SpanienSpanien L. Arruabarrena-Vecino
 SpanienSpanien L. Domínguez Lino
6 6         1  TschechienTschechien A. Hlaváčková
 TschechienTschechien L. Hradecká
4 6 [10]  
4  KroatienKroatien P. Martić
 LuxemburgLuxemburg M. Minella
6 4 [10]          Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 DeutschlandDeutschland A. Petković
6 4 [8]  
   Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina M. Jugić-Salkić
 RusslandRussland I. Chromatschowa
4 6 [4]     4  KroatienKroatien P. Martić
 LuxemburgLuxemburg M. Minella
3 3  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 DeutschlandDeutschland A. Petković
7 7        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten B. Mattek-Sands
 DeutschlandDeutschland A. Petković
6 6    
WC  SchweizSchweiz B. Bencic
 LuxemburgLuxemburg C. Schaul
65 5         1  TschechienTschechien A. Hlaváčková
 TschechienTschechien L. Hradecká
6 6  
   OsterreichÖsterreich S. Klemenschits
 DeutschlandDeutschland T. Malek
2 1         2  RumänienRumänien I. Begu
 RumänienRumänien M. Niculescu
3 4  
WC  DeutschlandDeutschland M. Barthel
 SerbienSerbien J. Janković
6 6       WC  DeutschlandDeutschland M. Barthel
 SerbienSerbien J. Janković
       
   SpanienSpanien S. Soler Espinosa
 SpanienSpanien C. Suárez
4 3     3  RusslandRussland W. Duschewina
 WeissrusslandWeißrussland W. Hawarzowa
w. o.    
3  RusslandRussland W. Duschewina
 WeissrusslandWeißrussland W. Hawarzowa
6 6         3  RusslandRussland W. Duschewina
 WeissrusslandWeißrussland W. Hawarzowa
5 4  
   NiederlandeNiederlande K. Bertens
 NiederlandeNiederlande A. Rus
3 6 [10]       2  RumänienRumänien I. Begu
 RumänienRumänien M. Niculescu
7 6    
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich A. Keothavong
 SlowenienSlowenien A. Klepač
6 2 [6]        NiederlandeNiederlande K. Bertens
 NiederlandeNiederlande A. Rus
4 3  
   SchweizSchweiz R. Oprandi
 OsterreichÖsterreich T. Paszek
1 0     2  RumänienRumänien I. Begu
 RumänienRumänien M. Niculescu
6 6    
2  RumänienRumänien I. Begu
 RumänienRumänien M. Niculescu
6 6    

Weblinks[Bearbeiten]