BIK

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

BIK steht für:

  • Barrierefrei Informieren und Kommunizieren, Projekt des deutschen Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, um Webangebote für behinderte Menschen besser zugänglich zu machen
  • Bibliothekskennzahl, in Österreich verwendetes maschinenlesbares Bibliothekssigel
  • BIK (Kennzahl), in Deutschland verwendete Kennzahl zur Bestimmung des Ballungsraums, in der eine Gemeinde liegt
  • Biuro Informacji Kredytowe, polnisches Büro für Kreditinformationen; siehe Związek Banków Polskich
  • Bürgerinitiative Klingenthal, Wählergruppe mit einem Sitz im Stadtrat von Klingenthal
  • Bürointerne Kommunikation, Bezeichnung für die mobile Erreichbarkeit in Unternehmen, bspw. über das dienstliche Mobiltelefon


Bik steht für:

  • Bîc, Fluss in Moldawien
  • Drücken, eine Armtechnik der chinesischen Kampfsportart Hung Kuen


bik steht für:


.BIK und .bik stehen für:

  • Bink, ein Videodateiformat (Dateinamenerweiterung)

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.