BK Frem København

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
BK Frem
BK Frem København.svg
Voller Name Boldklubben Frem
Gegründet 17. Juli 1886
Vereinsfarben blau-rot
Stadion Valby Idrætspark,
Valby
Plätze 12.000
Präsident Erik Gamst
Trainer Anders Theil
Homepage http://www.bkfrem.dk
Liga 2. Division Ost
2011/12 Meister (Danmarksserien)
Heim
Auswärts

Der Boldklub Frem København (BK Frem) ist ein dänischer Fußballverein und wurde 1886 als Cricket- und Fußballverein gegründet.

Insolvenzbedingt wurde BK Frem 2010 aus der 2. in die 5. Liga herabgestuft und spielt nach zwei Aufstiegen hintereinander seit der Saison 2012/13 drittklassig in der 2. Division Ost.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

  • Dänischer Meister: 6x
    • 1923, 1931, 1933, 1936, 1941, 1944
    • 9x Vizemeister
  • Dänischer Pokalsieger: 2x
    • 1956, 1978

Insgesamt fünfmal erreichte BK Frem das nationale Pokalfinale. 1956 (1:0 gegen AB København) und 1978 (6:5 im Elfmeterschießen gegen Esbjerg fB) konnte der Pokal gewonnen werden. Dreimal unterlag die Mannschaft: 1969 (0:3 gegen KB København), 1971 (0:1 gegen B 1909 Odense) und 1981 (1:2 gegen Vejle BK).

International[Bearbeiten]

BK Frem nahm sechsmal an europäischen Wettbewerben teil, kam jedoch nie über die zweite Runde hinaus.

Auswahl ehemaliger Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Boldklubben Frem – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien