Babylon by Bus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Babylon by Bus
Livealbum von Bob Marley & the Wailers
Veröffentlichung 10. November 1978
Label Tuff Gong/Island Records
Format CD, LP
Genre Reggae
Anzahl der Titel 13
Laufzeit 69:37

Besetzung

Produktion Bob Marley & the Wailers, Chris Blackwell, Jack Nuber
Studio Live in Paris, Kopenhagen, London und Amsterdam
Chronologie
Kaya
(1978)
Babylon by Bus Survival
(1979)

Babylon by Bus ist ein Reggae-Album des jamaikanischen Reggaemusikers Bob Marley und seiner Band. Es wurde am 10. November 1978 herausgegeben. Nach Live! ist dies das zweite Album Marleys, welches ausschließlich aus Konzertmitschnitten besteht. Nach dem großen Erfolg von Live! und der gleichzeitigen ersten Welttournee von Marley stieg das weltweite Interesse an ihm und seinen Konzerten immens. Mit Babylon by Bus wollte man ein noch breiteres Publikum erreichen, was gelang. Die Mitschnitte des Albums stammen aus Konzerten in Europa, vor allem aus jenem im "Pavillon de Paris" am 22. Juni 1978.

Titelliste[Bearbeiten]

  1. Positive Vibration (Vincent Ford) – 5:50
  2. Punky Reggae Party (Bob Marley, Lee Perry) – 5:51
  3. Exodus (Bob Marley) – 7:41
  4. Stir It Up (Bob Marley) – 5:17
  5. Rat Race (Rita Marley) – 3:41
  6. Concrete Jungle (Bob Marley) – 5:37
  7. Kinky Reggae (Bob Marley) – 4:46
  8. Lively Up Yourself (Bob Marley) – 6:18
  9. Rebel Music (Aston Barrett, Hugh Peart) – 5:20
  10. War / No More Trouble (Allen Cole, Carlton Barrett, Bob Marley) – 5:28
  11. Is This Love? (Bob Marley) – 7:27
  12. Heathen (Bob Marley) – 4:29
  13. Jammin' (Bob Marley) – 5:54