Bach von dem Kohl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bach von dem Kohl
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

Daten
Gewässerkennzahl DE: 24761122
Lage Odenwaldkreis; Hessen; Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Laudenauer Bach → Mergbach → Gersprenz → Main → Rhein → Nordsee
Quelle im Odenwald westlich von Reichelsheim-Laudenau
49° 43′ 2″ N, 8° 47′ 22″ O49.7172138888898.7894777777778477
Quellhöhe ca. 477 m ü. NN[1]
Mündung südlich von Laudenau in den Laudenauer Bach49.7100758.804925312Koordinaten: 49° 42′ 36″ N, 8° 48′ 18″ O
49° 42′ 36″ N, 8° 48′ 18″ O49.7100758.804925312
Mündungshöhe ca. 312 m ü. NN[1]
Höhenunterschied ca. 165 m
Länge 1,6 km[2]
Gemeinden Laudenau, Klein-GumpenVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Bach von dem Kohl ist ein gut eineinhalb Kilometer langer rechter und westlicher Zufluss des Laudenauer Baches.

Geographie[Bearbeiten]

Verlauf[Bearbeiten]

Der Bach von dem Kohl entspringt im Odenwald auf einer Höhe von 477 m ü. NN westlich von Reichelsheim-Laudenau in der Kohlwiese südlich der Winterkastener Straße. Er fließt zunächst durch Felder und Wiesen in südöstlicher Richtung entlang der Grenze zwischen den Gemarkungen Lindenfels-Winterkasten und Laudenau. Am Südrand von Laudenau wechselt er seine Richtung ostwärts, bevor er schließlich auf einer Höhe von 312 m ü. NN südlich der Ecke Blütenstraße/Gumpener Straße in den Laudenauer Bach mündet.

Flusssystem Gersprenz[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Google Earth
  2. Gewässerkartendienst des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (Hinweise)