Baco (Oriental Mindoro)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Baco
Lage von Baco in der Provinz Oriental Mindoro
Karte
Basisdaten
Region: MIMARO
Provinz: Oriental Mindoro
Barangays: 27
Distrikt: 1. Distrikt von Oriental Mindoro
PSGC: 175201000
Einkommensklasse: 4. Einkommensklasse
Haushalte: 5717
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 35.060
Zensus 1. Mai 2010
Bevölkerungsdichte: 145,1 Einwohner je km²
Fläche: 241,70 km²
Koordinaten: 13° 21′ N, 121° 4′ O13.35121.06666666667Koordinaten: 13° 21′ N, 121° 4′ O
Postleitzahl: 5201
Bürgermeister: Graciano P. Dela Chica (LP)
Geographische Lage auf den Philippinen
Baco (Philippinen)
Baco
Baco

Baco ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Oriental Mindoro. Sie hat 35.060 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010).

Geografie[Bearbeiten]

Die Stadtgemeinde Baco liegt im Norden der Provinz Oriental Mindoro. Sie grenzt im Osten an Calapan City und Naujan, im Süden an Santa Cruz und Sablayan in der Provinz Occidental Mindoro und im Westen an San Teodoro. Die Gemeinde liegt am östlichen Eingang zur Isla-Verde-Straße, diese gilt als ein Hot Spot der Biodiversität der Unterwasserwelt auf den Philippinen und weltweit.

Baranggays[Bearbeiten]

Baco ist politisch in 27 Baranggays unterteilt.

  • Alag
  • Bangkatan
  • Burbuli
  • Catwiran I
  • Catwiran II
  • Dulangan I
  • Dulangan II
  • Lumang Bayan
  • Malapad
  • Mangangan I
  • Mangangan II
  • Mayabig
  • Pambisan
  • Pulang-Tubig
  • Putican-Cabulo
  • San Andres
  • San Ignacio (Dulangan)
  • Santa Cruz
  • Santa Rosa I
  • Santa Rosa II
  • Tabon-tabon
  • Tagumpay
  • Water
  • Baras (Mangyan Minority)
  • Bayanan
  • Lantuyang (Mangyan Minority)
  • Poblacion