Badminton-Junioreneuropameisterschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Hermann-Neuberger-Halle in Völklingen während der Badminton-Junioren-Europameisterschaften 2007

Badminton-Junioreneuropameisterschaften (englisch: European Junior Badminton Championships) werden seit 1969 ausgetragen. Sie finden im zweijährigen Rhythmus statt. Bei diesen Juniorenmeisterschaften sind Sportler der Altersklasse U19 startberechtigt. Im Jahr zwischen den Junioreneuropameisterschaften wird das Sechs-Nationen-Turnier U19 ausgetragen.

Austragungsorte[Bearbeiten]

Jahr Ort Land Datum
1969 Voorburg NiederlandeNiederlande Niederlande 19. bis 20. April 1969
1971 Gottwaldov TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 16. bis 18. April 1971
1973 Edinburgh SchottlandSchottland Schottland 19. bis 21. April 1973
1975 Kopenhagen DanemarkDänemark Dänemark 19. bis 20. April 1975
1977 Ta’ Qali MaltaMalta Malta 9. bis 14. Mai 1977
1979 Mülheim an der Ruhr DeutschlandDeutschland Deutschland 13. bis 15. April 1979
1981 Edinburgh SchottlandSchottland Schottland 13. bis 18. April 1981
1983 Helsinki FinnlandFinnland Finnland 30. März bis 2. April 1983
1985 Pressbaum OsterreichÖsterreich Österreich 30. März bis 6. April 1985
1987 Warschau PolenPolen Polen 12. bis 19. April 1987
1989 Manchester EnglandEngland England 26. März bis 1. April 1989
1991 Budapest UngarnUngarn Ungarn 31. März bis 6. April 1991
1993 Sofia BulgarienBulgarien Bulgarien 11. bis 17. April 1993
1995 Nitra SlowakeiSlowakei Slowakei 9. bis 15. April 1995
1997 Nymburk TschechienTschechien Tschechien 30. März bis 5. April 1997
1999 Glasgow SchottlandSchottland Schottland 3. bis 10. April 1999
2001 Spała PolenPolen Polen 10. bis 14. April 2001
2003 Esbjerg DanemarkDänemark Dänemark 12. bis 19. April 2003
2005 Den Bosch NiederlandeNiederlande Niederlande 19. bis 27. März 2005
2007 Völklingen DeutschlandDeutschland Deutschland 31. März bis 8. April 2007
2009 Mailand ItalienItalien Italien 3. bis 12. April 2009
2011 Vantaa FinnlandFinnland Finnland 15. bis 24. April 2011
2013 Ankara TurkeiTürkei Türkei 22. bis 31. März 2013
2015
2017 FrankreichFrankreich Frankreich

Die Europameister[Bearbeiten]

Saison Herreneinzel Dameneinzel Herrendoppel Damendoppel Mixed
1969 DanemarkDänemark Flemming Delfs DanemarkDänemark Anne Berglund EnglandEngland Keith Arthur
EnglandEngland Ray Stevens
NiederlandeNiederlande Joke van Beusekom
NiederlandeNiederlande Marjan Luesken
SchwedenSchweden Gert Perneklo
SchwedenSchweden Karin Lindquist
1971 NiederlandeNiederlande Rob Ridder DanemarkDänemark Anne Berglund EnglandEngland Peter Gardner
EnglandEngland John Stretch
DanemarkDänemark Anne Berglund
DanemarkDänemark Lene Køppen
EnglandEngland Peter Gardner
EnglandEngland Barbara Giles
1973 DanemarkDänemark Jesper Helledie DanemarkDänemark Mette Myhre SchwedenSchweden Stefan Karlsson
SchwedenSchweden Willy Nilsson
EnglandEngland Anne Forrest
EnglandEngland Kathleen Whiting
DanemarkDänemark Jesper Helledie
DanemarkDänemark Susanne Johansen
1975 SchwedenSchweden Bruno Wackfelt DanemarkDänemark Pia Nielsen SchwedenSchweden Bruno Wackfelt
SchwedenSchweden Göran Sterner
DanemarkDänemark Liselotte Gøttsche
DanemarkDänemark Lilli B. Pedersen
EnglandEngland Tim Stokes
EnglandEngland Karen Puttick
1977 EnglandEngland Andy Goode EnglandEngland Karen Bridge DanemarkDänemark Jesper Toftlund
DanemarkDänemark Niels Christensen
EnglandEngland Karen Bridge
EnglandEngland Karen Puttick
EnglandEngland Nigel Tier
EnglandEngland Karen Puttick
1979 DanemarkDänemark Jens Peter Nierhoff DanemarkDänemark Kirsten Larsen SchwedenSchweden Peter Isaksson
SchwedenSchweden Jan-Eric Antonsson
EnglandEngland Sally Leadbeater
EnglandEngland Gillian Clark
DanemarkDänemark Jens Peter Nierhoff
DanemarkDänemark Charlotte Pilgaard
1981 DanemarkDänemark Michael Kjeldsen EnglandEngland Helen Troke DanemarkDänemark Michael Kjeldsen
DanemarkDänemark Mark Christiansen
DanemarkDänemark Dorte Kjær
DanemarkDänemark Nettie Nielsen
EnglandEngland Dipak Tailor
EnglandEngland Mary Leeves
1983 DanemarkDänemark Claus Thomsen EnglandEngland Helen Troke WalesWales Chris Rees
WalesWales Lyndon Williams
EnglandEngland Lisa Chapman
EnglandEngland Jane Shipman
DanemarkDänemark Anders Nielsen
DanemarkDänemark Gitte Paulsen
1985 EnglandEngland Matthew Smith DanemarkDänemark Lisbet Stuer-Lauridsen DanemarkDänemark Jan Paulsen
DanemarkDänemark Lars Pedersen
DanemarkDänemark Lisbet Stuer-Lauridsen
DanemarkDänemark Lotte Olsen
DanemarkDänemark Jan Paulsen
DanemarkDänemark Marian Christiansen
1987 FinnlandFinnland Pontus Jäntti DanemarkDänemark Helle Andersen DanemarkDänemark Michael Søgaard
DanemarkDänemark Jens Maibom
SchwedenSchweden Catrine Bengtsson
SchwedenSchweden Margit Borg
DanemarkDänemark Jens Maibom
DanemarkDänemark Charlotte Madsen
1989 DanemarkDänemark Thomas Stuer-Lauridsen DanemarkDänemark Camilla Martin DanemarkDänemark Thomas Stuer-Lauridsen
DanemarkDänemark Christian Jakobsen
DanemarkDänemark Marlene Thomsen
DanemarkDänemark Trine Johansson
DanemarkDänemark Christian Jakobsen
DanemarkDänemark Marlene Thomsen
1991 OsterreichÖsterreich Jürgen Koch DanemarkDänemark Lotte Thomsen DanemarkDänemark Martin Lundgaard Hansen
DanemarkDänemark Peter Christensen
DanemarkDänemark Trine Pedersen
DanemarkDänemark Mette Pedersen
DanemarkDänemark Peter Christensen
DanemarkDänemark Rikke Broen
1993 DanemarkDänemark Jim Laugesen DanemarkDänemark Mette Sørensen DanemarkDänemark Jim Laugesen
DanemarkDänemark Janek Roos
DanemarkDänemark Mette Sørensen
DanemarkDänemark Rikke Olsen
DanemarkDänemark Thomas Stavngaard
DanemarkDänemark Sara Runesten
1995 DanemarkDänemark Peter Gade NiederlandeNiederlande Brenda Beenhakker DanemarkDänemark Peter Gade
DanemarkDänemark Peder Nissen
EnglandEngland Joanne Wright
EnglandEngland Donna Kellogg
DanemarkDänemark Peder Nissen
DanemarkDänemark Mette Hansen
1997 NiederlandeNiederlande Dicky Palyama NiederlandeNiederlande Judith Meulendijks DanemarkDänemark Kasper Ødum
DanemarkDänemark Ove Svejstrup
DanemarkDänemark Lene Mørk
DanemarkDänemark Jane F. Bramsen
DanemarkDänemark Ove Svejstrup
DanemarkDänemark Britta Andersen
1999 DeutschlandDeutschland Björn Joppien DeutschlandDeutschland Petra Overzier DanemarkDänemark Mathias Boe
DanemarkDänemark Kasper Kiim Jensen
DeutschlandDeutschland Petra Overzier
DeutschlandDeutschland Anne Hönscheid
DanemarkDänemark Mathias Boe
DanemarkDänemark Karina Sørensen
2001 NiederlandeNiederlande Eric Pang DeutschlandDeutschland Juliane Schenk DanemarkDänemark Carsten Mogensen
DanemarkDänemark Rasmus Andersen
PolenPolen Kamila Augustyn
WeissrusslandWeißrussland Nadieżda Kostiuczyk
DanemarkDänemark Rasmus Andersen
DanemarkDänemark Mette Nielsen
2003 DeutschlandDeutschland Marc Zwiebler UkraineUkraine Larisa Griga DanemarkDänemark Mikkel Delbo Larsen
DanemarkDänemark Martin Bille Larsen
RusslandRussland Nina Vislova
RusslandRussland Valeria Sorokina
DeutschlandDeutschland Marc Zwiebler
DeutschlandDeutschland Birgit Overzier
2005 EnglandEngland Rajiv Ouseph DeutschlandDeutschland Janet Köhler DanemarkDänemark Rasmus Bonde
DanemarkDänemark Kasper Henriksen
RusslandRussland Nina Vislova
RusslandRussland Olga Koslova
DanemarkDänemark Rasmus Bonde
DanemarkDänemark Christinna Pedersen
2007 DanemarkDänemark Mads Conrad-Petersen DanemarkDänemark Karina Jørgensen EnglandEngland Peter Mills
EnglandEngland Chris Adcock
TschechienTschechien Kristína Ludíková
WeissrusslandWeißrussland Olga Konon
DanemarkDänemark Christian Larsen
DanemarkDänemark Joan Christiansen
2009 DanemarkDänemark Emil Holst DanemarkDänemark Anne Hald FrankreichFrankreich Sylvain Grosjean
IrlandIrland Sam Magee
RusslandRussland Anastasia Chervyakova
RusslandRussland Romina Gabdullina
NiederlandeNiederlande Jacco Arends
NiederlandeNiederlande Selena Piek
2011 DanemarkDänemark Viktor Axelsen SpanienSpanien Carolina Marín EnglandEngland Chris Coles
EnglandEngland Matthew Nottingham
DanemarkDänemark Mette Poulsen
DanemarkDänemark Ditte Strunge Larsen
DanemarkDänemark Kim Astrup Sørensen
DanemarkDänemark Line Kjærsfeldt
2013 DeutschlandDeutschland Fabian Roth BulgarienBulgarien Stefani Stoeva DanemarkDänemark Kasper Antonsen
DanemarkDänemark Oliver Babic
BulgarienBulgarien Gabriela Stoeva
BulgarienBulgarien Stefani Stoeva
DanemarkDänemark David Daugaard
DanemarkDänemark Maiken Fruergaard

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: European Junior Badminton Championships – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien