Badminton-Weltmeisterschaft 2014

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Badminton-Weltmeisterschaft 2014 findet vom 25. bis zum 31. August 2014 in Kopenhagen, Dänemark, statt. Kopenhagen wird nach 1983 und 1999 zum dritten Mal die Weltmeisterschaft im Badminton ausrichten. Es wird die 21. Austragung einer Badminton-Weltmeisterschaft des Weltverbandes BWF sein.

Vergabe der Veranstaltung[Bearbeiten]

Die Vergabe der Veranstaltung erfolgte am 9. Dezember 2011 in Queenstown, Neuseeland. Kopenhagen hatte sich ebenso wie Macau sowohl um die Ausrichtung der Badminton-Weltmeisterschaft 2013 als auch um die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2014 beworben. Für 2013 wählte der Weltverband jedoch Guangzhou, welches sich nur für 2013 beworben hatte.

Weblinks[Bearbeiten]