Bae Youn-joo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bae Youn-joo Badminton
Bae Youn-joo, French Super Series 2013.
Bae Youn-joo, French Super Series 2013.
Persönliche Informationen
Geburtsdatum 26. Oktober 1990
Geburtsort Masan, Südkorea
Größe 166 cm
Gewicht 53 kg
Turniere
Land Korea SudSüdkorea Südkorea
Spielhand Links
Höchstes Ranking 5 (2. Juni 2011)
Momentanes Ranking 13 (15. März 2012)
BWFID 22455
BWF-Profil

Vorlage:Infobox Badmintonspieler/Wartung/Englisch

Bae Youn-joo (Hangeul: 배연주; * 26. Oktober 1990 in Masan, Südkorea) ist eine südkoreanische Badmintonspielerin.

Sportliche Karriere[Bearbeiten]

Bae Youn-joo gewann 2008 die Indonesia International Challenge. Ein Jahr später siegte sie bei den nationalen Titelkämpfen und den Hwasum International. Im Uber Cup 2010 wurde sie Weltmeisterin mit dem südkoreanischen Team. 2006 hatte sie bereits Gold und Bronze bei den Junioren-Weltmeisterschaften gewonnen.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2006 Junioren-Weltmeisterschaft Dameneinzel 3 Bae Youn-joo
2006 Junioren-Weltmeisterschaft Team 1 Südkorea
2008 Indonesia International Dameneinzel 1 Bae Youn-joo
2009 Hwasum International Dameneinzel 1 Bae Youn-joo
2009 Südkoreanische Meisterschaft Dameneinzel 1 Bae Youn-joo
2010 Uber Cup Team 1 Südkorea
2012 Australian Open Dameneinzel 2 Bae Youn-joo

Referenzen[Bearbeiten]

 Commons: Bae Youn-joo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Bae ist hier somit der Familienname, Youn-joo ist der Vorname.