Bagis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zu dem türkischen Minister siehe unter Egemen Bağış

Bagis (griechisch Βάγις), auch Bageis (Βάγεις) war eine antike Stadt in der kleinasiatischen Landschaft Lydien beim heutigen Güre im Westen der Türkei.

In der römischen Kaiserzeit prägte Bagis eigene Münzen. In der Spätantike und in byzantinischer Zeit war es Sitz eines Bischofs. Auf das Bistum geht das Titularbistum Bagis (Titularbistum) der römisch-katholischen Kirche zurück.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

38.66553729.157916Koordinaten: 38° 40′ N, 29° 9′ O