Bahnhof Bath Spa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bahnhof Bath Spa

Bath Spa ist ein Bahnhof in der britischen Stadt Bath. Er wurde 1840 von der Great Western Railway eröffnet, liegt an der bedeutenden Strecke Great Western Main Line und wird heute von Zügen der Gesellschaften First Great Western und South West Trains bedient. Im Betriebsjahr 2004/05 nutzten 3,726 Millionen Fahrgäste den Bahnhof.

Das von Isambard Kingdom Brunel entworfene Bahnhofsgebäude ist in einem asymmetrischen Tudorstil mit gekrümmten Giebeln erbaut und steht unter Denkmalschutz. Es steht am Nordufer des Flusses Avon; die Strecke wurde so gebaut, dass sie an beiden Enden des Bahnhofs den Fluss quert. Die Bahnhofsunterführung führt direkt zu einer (früher mautpflichtigen) Fußgängerbrücke über den Fluss hinüber zum Stadtteil Widcombe.

Etwa 800 Meter in nordwestlicher Richtung befand sich der Bahnhof Green Park an der Strecke der Midland Railway. Er wurde 1869 eröffnet und 1966 geschlossen. Seither verkehren sämtliche Züge über Bath Spa.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bath Spa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Vorheriger Bahnhof National Rail Nächster Bahnhof
Chippenham   First Great Western
Intercity-Züge
Great Western Main Line
  Bristol Temple Meads
Oldfield Park   First Great Western
Heart of Wessex Line
  Freshford
Bristol Temple Meads   First Great Western
Wessex Main Line
  Trowbridge
  South West Trains
Wessex Main Line
  Bradford-on-Avon


51.3775-2.3563888888889Koordinaten: 51° 22′ 39″ N, 2° 21′ 23″ W