Bahnhof Massy-Palaiseau

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
RER.svgMassy-Palaiseau
RER-B MassyP1.jpg
Tarifzone 4
Linie(n) BParis rer B jms.svg CParis rer C jms.svg
Ort Massy
Eröffnung 1883

Der Bahnhof Massy-Palaiseau ist Teil eines Bahnhofskomplexes in der Stadt Massy im Département Essonne, rund 15 Kilometer südlich von Paris.

Der Bahnhof wird heute von den Linien B und C bedient. Er ist Endpunkt des Zweiges C2, der über den Bahnhof Le Pont de Rungis – Aéroport d’Orly geführt wird. Der Bahnhof der Linie B war bereits Teil der alten Strecke Ligne de Sceaux.

Neben den beiden RER-Bahnhöfen befindet sich der eigenständige Bahnhof Massy-TGV, in dem Zugang zum TGV besteht.

Momentan laufen zahlreiche Umbauarbeiten, um die Bahnhöfe besser miteinander und mit den Wohngebieten zu verknüpfen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bahnhof Massy-Palaiseau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

48.7245555555562.2590833333333Koordinaten: 48° 43′ 28″ N, 2° 15′ 33″ O