Bahnhof Mechelen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mechelen
Station Mechelen.JPG
Empfangsgebäude
Daten
Betriebsart Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise 10
Reisende wochentags 20.202
samstags 7.663
sonntags 6.509[1]
IBNR 8800010
Eröffnung 1835
Webadresse http://hari.b-holding.be/infsta/InfoStation.aspx?stationId=1000810&Lang=1
Architektonische Daten
Baustil Moderne
Lage
Stadt Mechelen
Provinz Antwerpen
Region Flandern
Staat Belgien
Koordinaten 51° 1′ 4″ N, 4° 29′ 0″ O51.0177777777784.4833333333333Koordinaten: 51° 1′ 4″ N, 4° 29′ 0″ O
Eisenbahnstrecken
Liste der Bahnhöfe in Belgien
i2i4i7i10i11i12i14i16i16i16i18i19
Die Bahnsteige der Linie 25 liegen einige Meter höher als die restlichen.

Der Bahnhof Mechelen ist ein Bahnhof der NMBS/SNCB in der belgischen Stadt Mechelen. Er ist einer der meistfrequentierten Bahnhöfe des Landes. An den zehn Bahnsteiggleisen halten InterCity-, InterRegio- und Regionalzüge. Die Züge verbinden Mechelen unter anderem mit Kortrijk, Amsterdam, Rotterdam, Antwerpen, Charleroi, Gent, Löwen und Brüssel.

Zugverbindungen[Bearbeiten]

Im Jahresfahrplan 2013 verkehren folgende Linien:

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Anzahl der einsteigenden Fahrgäste 2009: Reizigerstellingen 2009, TreinTramBus.be

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mechelen train station – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien