Bahnhof Minami-Urawa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bahnhof Minami-Urawa
Minamiurawa Station, Keihintohoku Line.jpeg
Bahnhof Minami-Urawa
Daten
Betriebsart Turmbahnhof
Bahnsteiggleise 6
Reisende 57.468 (JR)[1]
Abkürzung ミ ウ (MI-U)
Eröffnung 1. Juli 1961
Lage
Stadt Saitama
Präfektur Saitama
Staat Japan
Koordinaten 35° 50′ 22″ N, 139° 40′ 9″ O35.839444444444139.66916666667Koordinaten: 35° 50′ 22″ N, 139° 40′ 9″ O
Eisenbahnstrecken

JR

Liste der Bahnhöfe in Japan
i1i3i7i10i12i14i16i16i16i18i19

Der Bahnhof Minami-Urawa (jap. 南浦和駅, Minamiurawa-eki) befindet sich in der Stadt Saitama (Stadtbezirk Minami) in der Präfektur Saitama an der Keihin-Tōhoku-Linie der East Japan Railway Company (JR East).

Linien[Bearbeiten]

Minami-Urawa wird von den folgenden Linien bedient:

Angrenzende Bahnhöfe[Bearbeiten]

Linien
Urawa Keihin-Tōhoku-Linie Keihin-Tōhoku-Linie
JR East
Warabi
Musashi-Urawa Musashino-Linie Musashino-Linie
JR East
Higashi-Urawa

Geschichte[Bearbeiten]

Am 1. Juli 1961 wurde der Bahnhof von der Staatsbahn eröffnet.

Nutzung[Bearbeiten]

Im Jahr 2005 nutzten den Bahnhof im Durchschnitt täglich ca. 55.624 Menschen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. JR East: durchschnittliche tägliche Einstiege 2008 (ohne Umstiege)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Minami-Urawa Station – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien